Neues Tourismusportal für Schleswig-Holstein

150

Das Reiseland Schleswig-Holstein hat ein neues Tourismusportal. Unter www.sh-tourismus.de finden Gäste eine moderne Internetplattform mit umfassenden Informationen über das Land und buchbaren Angeboten.

Ab heute präsentiert sich das Reiseland Schleswig-Holstein unter www.sh-tourismus.de in einem neuen Gewand. Das Portal bietet eine ansprechende Mischung aus aktuellen redaktionellen Artikeln, buchbaren touristischen Angeboten sowie eine Vielzahl von Bildern, die emotional auf einen Urlaub in Schleswig-Holstein einstimmen. Zukünftig wird das Angebot durch Imagefilme und Podcasts erweitert.

Gemäß der touristischen Neuausrichtung des Landes ist der Internetauftritt zielgruppenorientiert aufgebaut. Den Gästen präsentiert sich eine virtuelle Schleswig-Holstein-Welt, die passgenau auf ihre Werte und Bedürfnisse abgestimmt ist. „Mit dem Auftritt wird erstmalig unser Konzept des Zielgruppenmarketings für den Endkunden sichtbar“, sagt Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH).

Die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Karin Wiedemann sagte: „Mit dem neuen Internetauftritt bietet die TASH eine technisch zeitgemäße Infrastruktur, die nutzerfreundlich angelegt ist. Der Besucher der Internetseiten hat die Wahl, sich entweder thematisch leiten zu lassen oder auf geographischem Wege die gewünschten Inhalte und Angebote erfahren“.

In das Portal wurde ein umfangreiches Geo-Informationssystem integriert, das eigens für das Land Schleswig-Holstein entwickelt wurde. Der besondere Vorteil: Über das System können die Inhalte einer ausgewählten Seite in der interaktiven Schleswig-Holstein-Karte verortet werden. So weiß der Nutzer jederzeit, wo er sich gerade im Land befindet. „Wir sind das erste deutsche Bundesland, das mit einem kontextsensiblen Kartenmodul an den Markt geht“, sagt Dellnitz. „Damit setzt Schleswig-Holstein auch im Internet neue Maßstäbe“.

Das Online-Portal wurde in anderthalb Jahren und einem Gesamtbudget von 400.000 Euro realisiert. Mit seiner vertriebsorientierten Ausrichtung bietet es touristischen Dienstleistern eine ideale Vermarktungs- und Beteiligungsplattform.

http://www.sh-tourismus.de