Geschichte und Kulturaustausch in Griechenland

437

Griechenland ist ein Land im Südosten Europas, das aus einer bergigen Halbinsel und Tausenden von Inseln besteht. Das Land besitzt die längste Küstenlinie in Europa und grenzt an das Ionische Meer, das Mittelmeer und die Ägäis. Griechenland gilt als Wiege der westlichen Zivilisation, denn hier entstanden die antike griechische Kultur, Demokratie, Philosophie, Wissenschaft und Kunst. Die Region war auch Schauplatz vieler historischer Ereignisse, wie der Perserkriege, der Peloponnesischen Kriege, der Alexanderzüge und der Byzantinischen Reiches, die ihr Zeichen bis heute hinterlassen haben. Aber Griechenland war immer auch ein Land des Kreuzens und des Kulturaustauschs, denn es stand in Kontakt mit vielen anderen Völkern und Reichen, wie den Ägyptern, den Phöniziern, den Römern, den Arabern, den Venezianern, den Osmanen und so weiter. Seine reiche und vielfältige Kultur, die von seiner geographischen Lage, seiner Geschichte und seiner Tradition beeinflusst wurde, macht Griechenland ein Land, das man besuchen und bewundern muss.

Eine Kreuzfahrt Griechenland ist die perfekte Möglichkeit das Ganze auf der Hand zu erleben.

Laut der Mythologie war Griechenland das Land, in dem die Götter und die Menschen in engem Kontakt standen. Nachdem Zeus einen zehnjährigen Krieg gegen Kronos und die Titanen führte, um die Macht zu erlangen, besiegte er mithilfe seiner Geschwister die Titanen und sperrte sie in einer Gefängnis ein. Er wurde zum König der Götter und herrschte vom Berg Olymp aus über die Welt. Ihm wurden zahlreiche Tempel in ganzem Land errichtet. Kreuzfahrtangebote nach Griechenland erlauben Sie, unterschiedliche Städte zu entdecken, wo noch heute Reste dieser Tempel zu bewundern sind. Ein Beispiel dafür ist der Tempel des Olympischen Zeus in Olympia. Dieser Tempel war der größte im ganzen Peloponnes und galt als das perfekte Beispiel für die dorische Architektur. Er beherbergte eine riesige Statue des Gottes aus Gold und Elfenbein, die sogar zu den sieben Weltwundern der Antike zählte. Leider ist diese Statue heute nirgendwo zu sehen, die Stadt hat jedenfalls etwas an sich auch ohne. Ein anderes bedeutende Beispiel war der Tempel des Olympischen Zeus in Athen, im Zentrum der griechischen Hauptstadt. Er war ein kolossaler Tempel im klassischen Stil, aber erst unter dem römischen Kaiser Hadrian im 2. Jahrhundert n. Chr. fertiggestellt wurde. Er hatte 104 gigantische Säulen, von denen heute noch 16 stehen. Er war der größte Tempel in Griechenland und enthielt eine weitere große Statue des Zeus.

Greece 2
https://pixabay.com/it/photos/tempio-atene-grecia-architettura-594633/

Zu einer Kreuzfahrt Griechenland gehört natürlich nicht nur eine Reise durch die Jahrhunderte und die Geschichte, sondern auch Sonne, Strände, gutes Essen und jede Art Wassersports. Griechenland ist ein Paradies für Wassersportliebhaber, denn es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Geschicklichkeits- und Abenteuerstufen. Ob Sie die ruhigen und klaren Gewässer des Mittelmeers genießen oder sich mit den Wellen und Winden der Ägäis herausfordern wollen, werden Sie sicher etwas finden, das Ihrem Geschmack und Ihrer Stimmung entspricht. Wenn Sie auf der Suche nach Geschwindigkeit sind, können Sie Windsurfen oder Kitesurfen ausprobieren. Wenn Sie dagegen das Gefühl von Adrenalin und Spaß mögen, können Sie Wasserski oder Wakeboarden versuchen. Entdecke die Kreuzfahrten -Angeboten von Costa Kreuzfahrten und lassen Sie sich von Griechenland verwohnen – einem Land für jede Jahreszeit!

Greece 3
https://www.pexels.com/it-it/foto/bandiera-della-grecia-13966/