Oman wird offizielles Gastland der ITB Berlin 2024

234

Das Omanische Ministerium für Kulturerbe und Tourismus und die ITB Berlin verkünden, dass das Sultanat Oman 2024 das offizielle Gastland der weltweit führenden Reisemesse wird.
Das Land im Südosten der Arabischen Halbinsel begeistert mit seiner über 5.000 Jahre alten Geschichte und ist bekannt für seinen Facettenreichtum. Reisende erwartet eine gastfreundliche Destination und ein kontrastreiches Naturparadies. Neben goldenen Sanddünen und grünen Oasen beeindruckt das Sultanat durch hohe Gipfel und imposante Höhlen sowie kilometerlange Sandstrände und Steilküsten. Outdoor-Aktivitäten wie Schnorcheln, Wandern und Klettern runden das Angebot an touristischen Attraktionen ab.

Als offizielles Gastland der ITB Berlin 2024 wird Oman unter anderem die feierliche Eröffnungsgala am 4. März 2024 im CityCube Berlin ausrichten. Vom 5. bis 7. März präsentiert das Sultanat den Fachbesuchern zudem ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Veranstaltungen.
Quelle: ITB Berlin