Warnstreik an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn

69

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Beschäftigte im Luftsicherheitsbereich, die in der Fluggastkontrolle, der Personal- und Warenkontrolle und in Servicebereichen tätig sind, zu einem ganztägigen Warnstreik am Donnerstag, dem 20. April 2023, und Freitag, dem 21. April 2023, auf. Der Streik beginnt in der Regel in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag und endet in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die Streiks finden an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn statt. Es ist im Zusammenhang mit dem Streik mit längeren Wartezeiten bis hin zu Flugausfällen und Flugstreichungen zu rechnen.
Zusätzlich wird außerhalb von NRW der Flughafen in Hamburg bestreikt.
Quelle: Verdi / Bild: Pixabay

Hilfreiche Links:
Zum Flughafen Düsseldorf
Zum Flughafen Köln/Bonn
Zum Flughafen Hamburg
Zu Flughäfen in Deutschland

Anzeige: Messezimmer in Düsseldorf