Kabelklemmen und -Clips: Das sollte man wissen

203

Kabelklemmen dienen der Sicherung von Kabeln bei der Montage und Verlegung von Leitungen. Sie unterstützen die Festlegung des Draht- und Kabelverlaufs während der Anwendung. Es gibt verschiedene Arten von Kabelklemmen, die sich in Bezug auf ihre Konstruktion und Verwendung unterscheiden. Es ist ganz normal, dass man bei der Auswahl überwältigt wird. Dieser Artikel soll den Auswahlprozess erleichtern, indem er einen Einblick in fünf gängige Arten von Kabelklemmen und ihre Anwendungen gibt und außerdem einige nützliche Tipps für die Auswahl bietet.

Fünf wichtige Arten von Kabelklemmen, die man kennen sollte

Die Kabelklemmen werden nach ihrer Bauart unterschieden

Kabelklammern mit Nagel

Nagelkabelklemmen, auch Wandklemmen genannt, verfügen über einen Nagel oder Befestigungsstift innerhalb des Außengehäuses. Kabelklammern zum Einnageln werden sehr häufig sowohl im professionellen Bereich als auch bei Heimwerkerarbeiten verwendet, sei es zum Ordnen von Ethernet- und TV-Kabeln oder zum Verlegen von Kabeln für Außenbeleuchtung oder Strom. Es gibt sie in runder oder rechteckiger Ausführung in vielen Größen, Formen und Materialien, was zu ihrer Beliebtheit beiträgt.

Selbstklebende Kabelclips

Selbstklebende Kabelklemmen lassen sich leicht befestigen, da sie nicht genagelt oder gesteckt werden müssen. Es genügt, eine Schicht des Schutzmaterials abzuziehen, um eine starke Klebefläche freizulegen, mit der die Klemmen in Sekundenschnelle an der gewünschten Oberfläche befestigt werden können. Die verschiedenen Modelle sind mit unterschiedlich starkem Klebstoff erhältlich, je nachdem, für welche Kabelstärke sie ausgelegt sind.

Flachkabelklammern

Für die Befestigung von Flachbandkabeln oder Flachdrähten an Wänden und anderen Einrichtungsgegenständen sind rechteckige Flachkabelklammern eine praktische, sichere und saubere Lösung. Üblicherweise werden sie bei Ethernet-Kabeln und anderen elektrischen Leitungen zu Hause, im Büro und in der Industrie verwendet. Flachkabelklammern sind entweder zum Festnageln oder als selbstklebende Variante zu haben.

Runde Kabelklemmen

Runde Kabelklemmen sind eine sehr gängige und weit verbreitete Befestigungsart in (und außerhalb von) Häusern und an Arbeitsplätzen auf der ganzen Welt. Am häufigsten werden runde Kabelklemmen zum Festnageln verwendet, aber je nach Anwendung oder Umgebung sind runde Kabelklemmen in fast allen Konfigurationen erhältlich, darunter sowohl schraubbare als auch selbstklebende Typen.

Kabelklemmen zum Einschrauben

Kabelklemmen mit Schrauben sind widerstandsfähig und in der Lage, schwerere und dickere Kabel und Leitungen zu befestigen. Als Beispiele lassen sich PMA-Rohre in Maschineninstallationen, Verkabelungen in Gebäuden oder in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie in Rohrleitungen für Hochdruckspülungen anführen. Kabelschellen mit Schrauben haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie eine bessere Zugentlastung als Kontermuttern/Buchsen bieten.

Das Design oder die Methode zur Befestigung von Kabelklemmen kann leicht variieren, und auch die spezifischen Techniken zur Montage und Befestigung variieren leicht von Produkt zu Produkt. 

Tipps für die Auswahl der besten Kabelklemmen für Ihre Anwendungen 

Es ist immer gut, verschiedene Arten von Kabelklemmen kennenzulernen; beim Kauf von Kabelklemmen für einen bestimmten Anwendungsbereich muss man jedoch vorsichtig sein. Es gibt mehrere Aspekte, die zu berücksichtigen sind. Die folgenden Hinweise werden Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. 

Umgebungsparameter: Hier müssen Sie Folgendes beachten: 

o Innen- oder Außenmontage

o Erforderlicher Betriebstemperaturbereich der Umgebung 

o Vibrationen oder Erschütterungen, die ausgehalten werden müssen 

o Vorhandensein von Feuchtigkeit 

Strukturelle Parameter: In diesem Zusammenhang sind eine ganze Reihe von Überlegungen anzustellen. Die folgenden sind nur einige davon: 

o Art der Montage – vertikal, horizontal oder umgedreht 

o Verfügbare Montagefläche

o Maximale Bündeldurchmessergröße(n) 

o Einwirkung von äußeren Kräften 

o Art der Montage (Schraub-, Klebe- oder Schnappmontage)

Was ist der Unterschied zwischen einer Kabelklemme und einem Kabelclip?

Kabelklemmen helfen, die Führung von Drähten und Kabeln zu definieren, während Kabelclips genauso gut als Kabelbefestigungsclips oder Drahtbefestigungsclips bezeichnet werden können. Das bedeutet, dass Kabelclips Kabel oder Drähte an einer Oberfläche befestigen. Manche Kabelklemmen können in der gleichen Funktion wie Kabelclips verwendet werden.