Sandals® Resorts International verkündet erste Details zu den neuen Resorts auf Jamaika

147

Sandals Resorts International (SRI), das führende Luxury Included® Resort-Unternehmen in der Karibik, gibt weitere Details Informationen zu den neuen Resorts auf Jamaika bekannt. Am 26. Mai 2021 erfolgte der Spatenstich und läutete den Beginn der Phase I des Großprojekts ein.

Das neue Sandals Dunn’s River & Sandals Royal Dunn’s River
Die Entwicklungspläne der Phase I beginnen mit der kompletten Umgestaltung des Sandals Dunn’s River – das unter dem gleichen Namen in die Sandals-Familie zurückkehrt, wie es ursprünglich 1990 in das Portfolio der Sandals Resorts aufgenommen wurde. SRI hat die Fertigstellung des neuen Sandals Dunn’s River für das vierte Quartal 2022 geplant. Phase II ist die Errichtung des Schwesterhotels Sandals Royal Dunn’s River, das direkt daneben liegt und großzügige Tauschprivilegien bietet, die Fertigstellung ist für 2023 geplant.

Zusätzlich zu den Wasserfällen am Eingang wird das Sandals Dunn’s River insgesamt 260 Zimmer bieten, darunter 48 SkyPool-Suiten, eine Premiere für Jamaika, die über einen privaten, freitragenden, solarbeheizten Infinity-Pool verfügen. 12 Swim-up Rondoval™ Suiten, von denen viele mit einer „Rooftop Terrace“ ausgestattet sind, werden das Anwesen ebenfalls zieren – beides charakteristische Love Nest Butler Suiten® für die ultimative Privatsphäre und den ultimativen Service. Dazu kommen 10 Restaurants, einschließlich einer speziellen Rum-Bar im neuesten Latin Fusion-Restaurantkonzept der Marke „Azuka“, 9 Bars, 7 Pools, darunter 2 Flusspools und das Red Lane® Spa.

Das Beaches Runaway Bay:
Neben der 230 Millionen Dollar teuren Entwicklung des Sandals Dunn’s River und des Sandals Royal Dunn’s River plant die Resortgesellschaft auch eine über 250 Millionen Dollar teure Renovierung ihres dritten neuen Standorts in Ocho Rios, des Beaches Runaway Bay Resort, dem dritten familienfreundlichen Beaches Resort auf Jamaika. Nach seiner Fertigstellung wird das Hotel über schätzungsweise 400 großzügige Suiten mit einem, zwei, drei und vier Schlafzimmern verfügen, die speziell für Großfamilien konzipiert sind. Gäste des Beaches Runaway Bay haben auch Zugang zum Runaway Bay Golf Club und seinem Par-72, 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz.

Mehr dazu auf sandals.de und auf beachesresorts.de.