Schlagwort: Bahnreisen

Die Bahn informiert zum Streik der Lokführer vom 24. bis zum 29 Januar

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat kurzfristig einen weiteren flächendeckenden Streik im Personenverkehr von Mittwoch, 24. Januar, 2 Uhr bis Montag, 29. Januar 2024,...

Lokführerstreik bei der Bahn ab dem 24. Januar 2024

Reisende müssen sich ab Mittwoch den 24. Januar bis Montag den 29. Januar 2024 auf massive Behinderungen im Bahnverkehr einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer...
Nachrichten für die Reiseindustrie

Bahn macht Lokführergewerkschaft in erster Runde ein Angebot

Die Deutsche Bahn (DB) hat der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in der ersten Verhandlungsrunde ein Angebot vorgelegt. DB‑Personalvorstand Martin Seiler: „Wir setzen weiter auf...

Die Bahn erwartet am Freitag massive Beeinträchtigungen

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat für Freitagvormittag, 21. April 2023, einen flächendeckenden Warnstreik angekündigt. Dieser wird sich auf den gesamten deutschen Bahnbetrieb auswirken,...
Nostalgie auf Schienen

Nostalgie auf Schienen im historischen Zug von Davos nach Filisur

Ein Stück Bahngeschichte erleben: Vom 11. Mai bis 27. Oktober 2019 verbindet die Rhätische Bahn Nostalgie und Abenteuer. Auf der etwas anderen...
Nachrichten für die Reiseindustrie

Auslastungsprognose für Fernzüge

In vollen Zügen genießen oder mutterseelenallein unterwegs? Die Frage will die Bahn Reisenden, die in Fernzügen unterwegs sind, nun schon beim Kauf...

Bisherige Pünktlichkeitsstatistik bei der Bahn soll bleiben

Die Deutsche Bahn weist öffentlich geäußerte Behauptungen, wonach die bisherige Pünktlichkeitsmessung durch einen neuen 15-Minuten-Wert ersetzt werden solle, zurück. Die...

Wintereinbruch in Südbayern kann Bahnverkehr beeinträchtigen

Der Deutsche Wetterdienst hat für heute Abend (04. Januar 2019) und insbesondere Samstag (05. Januar 2019) für die südlichen Teile Bayerns und den angrenzenden...
Reisenebenkosten

Bahnfahrkartenverkauf auch künftig über Automaten und Reisezentren

Entgegen aktueller Medienberichte weist die Deutsche Bahn darauf hin, dass der Fahrkartenkauf auch künftig über Automaten und Reisezentren möglich sein wird, erklärt die Bahn....
Reisenebenkosten

Ticketverkäufer sollen im Fall von Zugverspätungen Hilfe leisten

Auf Reisebüros und Touristinformationen, die Zugtickets verkaufen, kommen künftig große Belastungen zu. Zumindest wenn es nach dem Willen des Europäischen Parlaments geht. Es will,...

Komfort Check-in wird in zwei ICE-Zügen getestet

Seit kurzem testet die Deutsche Bahn (DB) in zwei ICE-Zügen zwischen Dortmund und Stuttgart den neuen sogenannten Komfort Check-in, der die Fahrkartenkontrolle im Zug...

OBT – Online Business Travel bietet Geschäftsreisen aus einer Hand

Die Deutsche Bahn bietet ab sofort ein neues Geschäftsreiseangebot: OBT – Online Business Travel, das speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Kunden ausgerichtet ist.

Für alle Eventualitäten

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn garantiert reibungslose Mobilität auch über die Schiene hinaus.

Im City Night Line über Nacht durch Europa

Um Geschäftstermine wahrzunehmen, können Sie in aller Herrgottsfrühe aufstehen und losfahren. Oder Sie machen es sich bequem, reisen im Schlaf Ihrem Ziel entgegen und kommen ausgeruht an.

Sie wünschen lückenlose Mobilität? Dann fahren Sie mit der Bahn Auto

Für Geschäftsreisende stehen 1.500 Fahrzeuge in über 100 deutschen Städten bereit.

BonusCard Business: Ihre neue Reisebegleiterin

Die BonusCard Business ist die kostenlose Kundenkarte für Geschäftsreisende, deren Unternehmen am Firmenkundenprogramm bahn.corporate teilnimmt.

Das Service-Plus beginnt am Bahnhof

Mehr Komfort und beste Betreuung genießen Fahrgäste der 1. Klasse bei der Deutschen Bahn nicht erst, wenn sie im Zug Platz nehmen.

Büro auf Schienen

Zeit ist Geld: Immer mehr Geschäftsreisende wissen die Vorteile des Bahnfahrens zu schätzen. Kein Wunder: Bahnfahren ist schnell, komfortabel, umweltfreundlich – und die 1.

Exklusivität, Komfort, persönlicher Service vor, während und nach der Reise

Steigen Sie ein und erleben Sie das erstklassige Reisegefühl von der ersten bis zur letzten Minute Ihrer Reise. Als 1.

Teuer beraten am Telefon

70 Prozent der Beratungen des telefonischen Reiseservices der Deutschen Bahn AG führen zu einem optimalen Ergebnis für die Kundinnen und Kunden. In rund 30 Prozent der Fälle wird den Anrufenden dagegen eine ungünstige Reiseempfehlung gegeben, meist ist die angebotene Verbindung zu teuer. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des VCD Bahntest 2008, den der Verkehrsclub Deutschland e.V.

Beliebt

Condor mit neuer Kabine auf der Kurz- und Mittelstrecke

Neue Maßstäbe auf Kurz- und Mittelstreckenflügen: Mit der Begrüßung der ersten werksneuen A32xneo im Frühjahr 2024 stellt Condor ihre neue Kurz- und Mittelstreckenkabine vor....

Lokomotivführergewerkschaft bricht Verhandlungen mit der Bahn ab

Bei der Bahn ist man entsetzt. Trotz weitreichender Zugeständnisse der Deutschen Bahn (DB) und trotz des Einsatzes von zwei erfahrenen Moderatoren hat die Gewerkschaft...

Auslandsreisen steigen in 2023 deutlich an

Internationale Auslandsreisen erzielten in 2023 mit zweistelligen Wachstumsraten im Vergleich zu 2022 erneut einen großen Schritt in Richtung Auslandsreisevolumen von 2019. Im Vergleich zum...

Wie geht die Event-Branche mit wachsenden Belastungen um?

In der 39. Ausgabe des SHOUT OUT – MICE ImPuls mit dem Titel "Under Pressure - Der richtige Umgang mit stressbedingten Belastungsstörungen in der...

Warnstreik bei der Lufthansa

ver.di hat die Lufthansa-Bodenbeschäftigten zu einem weiteren Warnstreik an den Lufthansa-Standorten Frankfurt/Main, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln-Bonn und Stuttgart aufgerufen. Der Warnstreik für die...