Tourismusbetriebe in Sachsen werden bei der Digitalisierung unterstützt

63

Das Sächsische Tourismusministerium und der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) unterstützen seit diesem Jahr kleine und mittelständische touristische Unternehmen bei der Digitalisierung. Kern des Projekts unter dem Namen „Tourismus 360Grad Digital“ ist die praktische Begleitung bei der Einführung oder Umsetzung von digitalen Lösungen durch Beraterteams. Bisher konnten bereits 20 Unternehmen abschließend beraten werden, 14 weitere Beratungen erfolgen aktuell. Das Sächsische Tourismusministerium stellt im aktuellen Doppelhaushalt rund 500.000 Euro für das Projekt bereit.
Quelle: Landestourismusverband Sachsen e.V. / Bild: Pixabay

Anzeige:
Sicily Dream Incoming – ihr professioneller Partner für Veranstaltungen auf Sizilien