Schlagwort: Thailand

Einreiserichtlinien für Thailand

Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) hat die Website thailandreopening.com eingerichtet, die Touristen dabei helfen soll, sich mit den neuesten Einreisemaßnahmen und -anforderungen nach der Wiedereröffnung...
Umzug ins Ausland: Wie Expats und Auswanderer Kosten sparen können

Thailand plant Versicherungspflicht für Ausländer

Offenbar plant Thailand für Ausländer mit einem Jahresvisum ohne Aufenthaltsberechtigung (Long Stay Visa) den obligatorischen Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Dies berichten mehrere Medien...

Air Berlin baut Thailand Programm aus

Mit einem Airbus A330-200 sind gestern erstmals 268 Air Berlin-Gäste nonstop von Berlin nach Phuket geflogen.

TUI reagiert auf verschärften Reisehinweis für Thailand

Am Ostermontag hat der Krisenstab der TUI, Deutschlands führendem Reiseveranstalter, getagt, nachdem das Auswärtige Amt den Hinweis für Reisen nach Bangkok verschärft hatte.

Hotelunterbringungen in Bangkok

Vom Fremdenverkehrsamt Thailand (Tourism Authority of Thailand / TAT), dem Tourism Council of Thailand (TCT) und der Association of Thai Travel Agents (ATTA) wurden Passagiere, die in Bangkok fest sit

Bangkok-Reisen bis 5. Dezember abgesagt

Aufgrund der anhaltenden Sperrung des Flughafens in Bangkok sagen die Reiseveranstalter Meier's Weltreisen und Dertour alle Reisen mit Flügen nach und über Bangkok bis Abflug einschließlich 5.

Meier’s Weltreisen und Dertour holen Gäste aus Bangkok zurück

Da nicht abzuschätzen ist, wann der Flughafen in Bangkok wieder geöffnet wird, haben sich Meier's Weltreisen und Dertour bereits gestern dazu entschieden, alle Gäste auszufliegen.

Meier’s Weltreisen und Dertour sagen Thailand-Reisen nach Bangkok ab

Meier's Weltreisen und Dertour sagen Thailand-Reisen mit Flug nach Bangkok bis einschließlich 01.12.2008 ab.

Lage am Suvarnabhumi Airport in Bangkok

Aufgrund der aktuellen Demonstrationen am internationalen Suvarnabhumi Airport in Bangkok wurde der Flugbetrieb heute, am 26. November 2008, ausgesetzt.

„Visit Year Thailand 2009“ eine Chance für das Königreich?

Erneuter politischer Tumult in Thailand hinderte die Tourism Authority of Thailand (TAT) nicht daran, eine großzügige Party mit geladenen Medienvertretern und Reiseagenten aus der ganzen Welt zu org

Aktuelle Situation in Bangkok: Keine Gefährdungslage für Thailand-Touristen

In Bangkok ist es am Dienstag erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten der außerparlamentarischen Opposition PAD und der Polizei gekommen, bei denen es mehrere Verletzte und zwei Tote gegeben hat.

Ausnahmezustand in Bangkok aufgehoben

Der am 02. September wegen innenpolitischer Spannungen über Bangkok verhängte Ausnahmezustand ist am gestrigen Sonntag aufgehoben worden. Damit setzte der thailändische Interims-Regierungschef Somchai Wongsawat noch vor der am kommenden Mittwoch anstehenden Wahl eines neuen Ministerpräsidenten ein deutliches positives Zeichen für ausländische Touristen und Investoren.

Trotz innenpolitischer Lage kann Thailand Touristen empfangen

Die politische Situation in Thailand beginnt sich auf den Tourismus auszuwirken, obwohl alle touristischen Einrichtungen und Dienstleister normal funktionieren und Proteste auf ein kleines Gebiet in Bangkok begrenzt sind.

Keine Gefährdungslage für Thailand-Touristen

Aufgrund der aktuellen Unruhen zwischen Anhängern und Gegnern der thailändischen Regierung wurde heute durch Premierminister Samak Sundaravej der Ausnahmezustand über die Hauptstadt Bangkok verhängt. Eine Ausgangssperre besteht nicht, und nur wenige Teile der Stadt sind direkt von den Demonstrationen betroffen, so dass es derzeit keine Einschränkung oder Gefährdung für Touristen gibt.

Bangkok : Meier’s Weltreisen und Dertour bieten kostenlose Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeit an

Aufgrund der aktuellen politischen Situation in Bangkok bieten die Fernreisespezialisten Meier´s Weltreisen und Dertour allen Gästen, die einen Aufenthalt in Bangkok gebucht haben und bis einschließlich 05. September 2008 abreisen, die kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit an.

Vorsicht bei Geschäftsreisen nach Thailand

Vorsicht bei Geschäftsreisen nach Thailand Firmen, die in Thailand geschäftlich zu tun haben, sollten sich gut überlegen, ob sie ihre Mitarbeiter derzeit dorthin schicken. Insbesondere Bangkok scheint ein sehr unsicheres Pflaster zu sein.

Beliebt

Düsseldorfer Flughafen: progressive Kunst im Terminal

Reisende, die an Grenzen stoßen, zerfließende Wabenstrukturen, ein Künstler, der in das Innere eines Einfahrt-Verboten-Schildes reist und ein magischer Urlaubsort in ständiger Transformation: Mit...
Grenzkontrollen am Flughafen Düsseldorf

Der Reisepass: Das Tor zur Welt

Wer einen deutschen Reisepass besitzt, kann 194 Länder auf der Welt ohne ein Visum bereisen. Damit gehört er neben den Reisepässen von Frankreich, Italien,...
Nachrichten für die Reiseindustrie

DRV kritisiert neue Regelungen für die Pauschalreiserichtlinie

„Die von der EU geplanten neuen Regelungen für die Pauschalreiserichtlinie kosten nicht nur Geld, sie verzerren auch den Wettbewerb weiter – zu Lasten der...

Branche hofft auf positive Impulse für den Deutschlandtourismus

Knapp einen Monat vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland erwarten die meisten gastgewerblichen Betriebe keine oder nur geringe direkte wirtschaftliche Effekte durch die EM....
Hotels für Geschäftsreisende

Tourismus in Deutschland im März 2024

Im März 2024 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 35,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt,...