TUI AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

756

Die TUI AG notiert seit dem 08. April 2024 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, dem Segment mit den europaweit höchsten Transparenzanforderungen. Bislang wurden die Aktien im Freiverkehr (Quotation Board) in Frankfurt gehandelt.

Nach eigenen Angaben ist TUI ein weltweit führender Touristikkonzern mit Sitz in Deutschland. Er bietet für seine 19 Millionen Kunden integrierte Services aus einer Hand und bildet die gesamte touristische Wertschöpfungskette unter einem Dach ab. Dazu gehören über 400 Hotels sowie 16 eigene Kreuzfahrtschiffe. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte der Konzern einen Umsatz von 20,7 Milliarden Euro.
Quelle: Deutsche Börse AG / Bild: Pixabay

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!