Zurab Pololikashvili ist neuer Generalsekretär der UNWTO

Zurab Pololikashvili ist neuer Generalsekretär der UNWTO

Die Weltorganisation für Tourismus hat einen neuen Generalsekretär. Zurab Pololikashvili wurde in Chengdu (China) von der 22. Generalversammlung bestätigt, nachdem er sich im Mai in Madrid in einer Stichwahl gegen den Tourismusminister aus Simbabwe Dr. Walter Mzembi durchsetzte.
Pololikashvili folgt auf Dr. Talib Rifai der nach acht Jahren, in denen er die Weltorganisation für Tourismus mit besonnener Hand erfolgreich führte, aus dem Amt scheidet.
Nun ist Pololikashvili gefordert, die UNWTO die nächsten vier Jahre zu leiten. Ein Schatten wird die Amtszeit begleiten. Pololikashvili hat als georgischer Botschafter in Spanien zwei Tage vor der Wahl einen Teil der Deligierten zum UEFA Champions League Halbfinale zwischen Atletico Madrid und Real Madrid eingeladen. Einige Deligierte folgte der Einladung. Bei der Wahl zog Pololikashvili später mit einer Stimme Vorsprung vor der Südkoreanerin Frau Dho Young-shim in die Stichwahl ein.
Die Bestätigung Pololikashvili zum neuen UNWTO Generalsekretär erfolgte einstimmig.

CATEGORIES
TAGS
Share This