Zehnjähriges Jubiläum von Susanne Weiss bei den Ringhotels

Zehnjähriges Jubiläum von Susanne Weiss bei den Ringhotels

Am 1. Juli 2017 feiert Susanne Weiss ein Jubiläum: Seit genau zehn Jahren leitet sie dann als Geschäftsführender Vorstand die Geschicke der Hotel­kooperation Ringhotels e.V., die ihren Sitz in München hat.
„Für mich sind die vergangenen zehn Jahre wie im Flug vergangen“, sagt Susanne Weiss. „Gemeinsam mit dem Ringhotels Präsidium, den Ringhoteliers und ihren Mitarbeitern haben wir das letzte Jahrzehnt genutzt, um auf der soliden Grundlage, auf der die Hotelkooperation damals stand, weiter aufzubauen. Ich denke, das ist uns allen gemeinsam sehr gut gelungen.“

Besonders stolz ist Susanne Weiss darauf, dass die Ringhotels als eine von zwei „alt eingesessenen“ Hotelkooperationen immer noch auf dem Markt ist und sich trotz der diversen wirtschaftlichen Herausforderungen in den vergangenen Jahren weiter positiv entwickelt hat. Darüber hinaus liegt ihr auch die gute Entwicklung der Ringhotels Akademie, die 2013 ins Leben gerufen wurde, am Herzen. Besonders in Zeiten von akutem Fachkräftemangel ist die kooperationsinterne Akademie zu einer festen Institution geworden und wird von Mitarbeitern und Führungskräften gleichermaßen gut angenommen.

Immer am Puls der Zeit bleiben, ist es auch für die Ringhotels wichtig. „Was gestern noch gut war, ist heute vielleicht schon lange überholt“, merkt Susanne Weiss an. „Wir haben sehr viel Geld in die Digitalisierung der Ringhotels gesteckt. Hier sind wir auf einem guten Weg. Natürlich hat es auch Rückschläge gegeben. Viele gute Ideen konnten nicht umgesetzt werden. Auch weil uns manchmal einfach das Budget dafür fehlte.“

„Ein besonderer Meilenstein in der Zusammenarbeit mit Frau Weiss ist sicherlich die Entwicklung unseres neuen Markenkerns „HeimatGenuss“, den wir in allen Ringhotels seit 2015 erfolgreich und begeistert umsetzen“, sagt Marc Arendt, ehemaliger Präsident des Ringhotels e.V.. „Sie ist eine unheimlich tatkräftige Frau, die sehr engagiert daran arbeitet, aus einer „einfachen“ Marketingkooperation für Hotels eine der führenden Markenkooperationen in Deutschland zu machen.“

So sehen sich die Ringhotels mit Susanne Weiss gut gewappnet, um auch in Zukunft den Herausforderungen des sich ständig wandelnden Hotelmarkts zu begegnen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Employer Branding und Electronic Signage liegen. Ideen dazu hat Susanne Weiss bereits im Kopf.

CATEGORIES
Share This