Wird die Deutsche Bahn Mitglied der Star Alliance

Wird die Deutsche Bahn Mitglied der Star Alliance

Die Star Alliance ist bereit, die Deutsche Bahn (DB) in ihr Bündnis von 26 Fluggesellschaften aufzunehmen. Das wäre das erste Mal, dass ein Luftfahrtbündnis wie die Star Alliance Bodenverkehrsmittel einlädt, sich dem Bündnis von derzeit 26 Fluggesellschaften anzuschließen.

Die in Frankfurt am Main ansässige Star Alliance ist die weltweit größte globale Allianz von Fluggesellschaften. Mit United Airlines, Singapore Airlines, Thai, South African Airlines, Turkish Airlines, SAS, Lufthansa, Swiss, Austrian, ANA, Asiana und weiteren großen Fluggesellschaften teilen die Mitglieder Vorteile, sammeln Punkte und genießen Premium-Statusvorteile.

Als erstes Unternehmen außerhalb der Luftfahrt wurde die Deutsche Bahn (DB) eingeladen, dem Bündnis beizutreten. Diese Einladung wurde der DB im Rahmen einer neuen intermodalen Partnerschaft ausgesprochen.

Derzeit haben die Fluggesellschaften, insbesondere die Lufthansa-Gruppe, mit Annullierungen und Verspätungen zu kämpfen. Warum nicht mit der Bahn fahren statt zu fliegen?

Der deutsche Bahnverkehr wird bald für Geschäftsreisende aus aller Welt zugänglich sein – und zwar mit allen Star Alliance Vorteilen.
Bild: Pixabay

Anzeige: Urlaub für Unternehmer und Manager

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )