VLM wird liquidiert

VLM wird liquidiert

SHS Aviation B.V., der Mehrheitsaktionär der N.V. SHS Antwerp Aviation (VLM), hat auf einer außerordentlichen Generalversammlung beschlossen, die belgische Fluggesellschaft VLM aufzulösen und zu liquidieren.

Anfang August 2018 wurde bekannt gegeben, dass VLM die Verbindungen nach Aberdeen, Birmingham, Köln-Bonn, Maribor, München und Rostock einstellen wird und dass sich VLM fortan auf Business-Charterflüge sowie die Linien Antwerpen-London City Airport und Antwerpen-Zürich konzentrieren wird. Auch die Linienflüge von Antwerpen nach London City und Zürich finden nicht mehr statt.

CATEGORIES
Share This