Vietnam Airlines senkt Kerosinzuschlag

Aufgrund der fallenden Treibstoffpreise senkt die vietnamesische Fluggesellschaft Vietnam Airlines den Kerosinzuschlag in zwei Stufen.

Vietnam Airlines senkt Kerosinzuschlag

Aufgrund der fallenden Treibstoffpreise senkt die vietnamesische Fluggesellschaft Vietnam Airlines den Kerosinzuschlag in zwei Stufen. Für alle seit dem 1.Januar 2009 in Deutschland ausgestellten Langstreckentickets fallen 85 Euro Kerosinzuschlag pro Langstreckensektor an (statt zuvor 100 Euro). Vom 24. Januar 2009 an beträgt der Kerosinzuschlag pro Langstreckensektor dann 70 Euro für alle in Deutschland ausgestellten Langstreckentickets. Die Änderungen beziehen sich ausschließlich auf die Langstreckensektoren und nicht auf die Weiterflüge.

Über Vietnam Airlines
Als einzige Fluggesellschaft fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt fünfmal wöchentlich nonstop nach Vietnam. Die vietnamesische Fluggesellschaft bedient jeweils dienstags, freitags und sonntags die Strecke Frankfurt – Hanoi sowie donnerstags und samstags die Strecke Frankfurt – Ho-Chi-Minh-Stadt. Insgesamt bietet Vietnam Airlines Verbindungen zu 49 Zielen in 16 Ländern.
www.vietnam-air.de

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )