UFO ruft zu Streik bei der Lufthansa auf

UFO ruft zu Streik bei der Lufthansa auf

Mit einer Videobotschaft des stellvertretenden UFO-Vorsitzenden Daniel Flohr hat die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) am 14. Oktober 2019 bekanntgegeben, wo und wann gestreikt wird.

Der Streik hat sich angekündigt. Zunächst soll am Sonntag von 06 Uhr bis 11 Uhr in Frankfurt und München die Arbeit niedergelegt werden.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


„Wir rufen zu dieser Zeit alle Flugbegleiter und Purser bei Lufthansa auf, nicht zur Arbeit zu erscheinen. Wo es weitere Arbeitsniederlegungen geben wird, hängt nun einzig und allein davon ab, ob Lufthansa an den Verhandlungstisch zurückkehrt, um unsere übermittelten Forderungen zu verhandeln. Momentan müssen wir allerdings eher davon ausgehen, dass Lufthansa und die anderen Konzernairlines diesen Konflikt auf dem Rücken der Passagiere austragen“, so Flohr.

Lufthansa hat UFO bereits mitgeteilt, dass kein Notfallflugplan für die Kunden erstellt werde. „Das Unternehmen spekuliert anscheinend darauf, genügend Streikbrecher zu finden, die bereit sind, auf ihr Streikrecht zu verzichten. Das Risiko von kurzfristigen Streichungen, falls dies misslingt, ist den Kunden gegenüber völlig unverantwortlich“, ergänzt Flohr.
Quelle: Unabhängige Flugbegleiter Organisation

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )