Travel Management bei Kleinunternehmen

Travel Management bei Kleinunternehmen

Bei großen Unternehmen sorgt sich der Travel Manager um das Wohl der reisenden Mitarbeiter. In kleinen Firmen erledigt das oftmals der Chef oder seine rechte Hand. Der Unterschied: der Travel Manager im großen Unternehmen kümmert sich ausschließlich um das Thema Geschäftsreisen, der Chef im kleinen Betrieb macht das neben allen anderen Aufgaben zusätzlich.

Ein Blick auf die Komplexität des Travel Managements macht deutlich, wie wichtig professioneller Reiseeinkauf im Unternehmen ist.

Der Aufgabenbereich des Travel Managers umfasst neben dem Einkauf von Reisedienstleistungen wie zum Beispiel Bahnfahrkarten, Flugtickets und die Buchung von Mietwagen bzw. Hotelübernachtungen auch die Organisation und die Durchführung von Veranstaltungen (Meetings, Incentives, Tagungen und Kongresse). Außerdem wird die Reisekostenabrechnung in Verbindung mit einem Reisekostencontrolling und die Überwachung der Einhaltung der Reiserichtlinien vom Travel Manager geleistet. Nicht selten zeichnet sich das Travel Management auch für den Fuhrpark verantwortlich.

Gerade für kleine Unternehmen ist deshalb eine Anwendung wie die BUSINESS TRAVEL CLOUD ein Segen. Die BUSINESS TRAVEL CLOUD bietet vollwertiges Travel Management von der Buchung der Hotelübernachtung bis zum Kauf von Tickets für Flug- und Bahnreisen. Neben den Buchungsmöglichkeiten wird viel an Auswertung zur Verfügung gestellt. Die Anwendung ist für den Nutzer kostenfrei.
Mehr über die BUSINESS TRAVEL CLOUD

CATEGORIES
TAGS
Share This