Tourismusminister von Simbabwe wendet sich mit offenem Brief an UNWTO-Mitglieder

Tourismusminister von Simbabwe wendet sich mit offenem Brief an UNWTO-Mitglieder

Die Wahl zum neuen UNWTO Generalsekretär der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) im Mai in Madrid beschäftigt weiter die Tourismusbranche. Der führende Kopf der Organisation soll Herr Zurab Pololikashvili aus Georgien werden. Pololikashvili setzte sich in der Stichwahl gegen Dr. Walter Mzembi aus Simbabwe durch. Mzembi und andere Beobachter der Wahl äußern allerdings starke Bedenken zu Pololikashvili. Offensichtlich ist die Wahl alles andere als Fair verlaufen. Der Verdacht der Bestechung bzw. der Bestechlichkeit im Vorfeld der Wahl steht im Raum und wurde bis dato nicht ausreichend ausgeräumt. Auch scheint bei der Wahl selber nicht alles nach den Regeln der Organisation abgelaufen zu sein.
Alles in allem Grund genug für Mzembi sich mit einem offenen Brief an die Mitglieder der UNWTO zu wenden, der eTN vorliegt.
Den Brief haben wir auf eturbonews.com im Originalwortlaut eingestellt.
Zum offenen Brief von Dr. Walter Mzembi

CATEGORIES
TAGS
Share This