Tourismus Zentrale Saarland erhält Bundesförderung

Tourismus Zentrale Saarland erhält Bundesförderung

Die Tourismus Zentrale Saarland (TZS) gehört neben der Beratungs- und Zertifizierungsorganisation TourCert und der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald zu den Gründungsmitgliedern und den Projektpartnern der „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele“ in Deutschland.

Diese drei Organisationen werden die Netzwerkstruktur und den Maßnahmenkatalog zur Umsetzung der gemeinsamen Ziele der Initiative erarbeiten. Dazu gehören die Förderung des Erfahrungsaustausches, die Schaffung von Kooperationsstrukturen und die Umsetzung von neuen Projekten im nachhaltigen Tourismus auf Bundesebene.

Die „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele“ will zudem den Kompetenzaufbau unterstützen, indem ein bundesweiter Wissenspool etabliert und die kennzahlenbasierte Bewertung der eigenen Nachhaltigkeitsleistungen ermöglicht wird. Wesentliche Projektbereiche betreffen die Themen Ressourcenschonung, verantwortungsvolle Geschäftspraktiken, Sensibilisierung von Reisenden und Mitarbeitenden und die Einbindung der lokalen Bevölkerung. Dazu Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland: „Die Aufnahme der TZS in die „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele Deutschland“ ist für das Saarland ein wichtiger Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Wir erhalten die Möglichkeit die Zukunft des nachhaltigen Reisens in Deutschland mitzugestalten und können diese Erfahrungen auf Bundesebene im Saarland einbringen und weiterentwickeln.“Der Aufbau der Initiative „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele“ wird im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit einer Zuwendung in Höhe von rund 120.000 Euro gefördert.

Das Reiseland Saarland gehört seit Herbst 2018 als erstes Bundesland zu den von TourCERT zertifizierten nachhaltigen Reisezielen in Deutschland.  
Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus ( )