Till Palme übernimmt Leitung der DZT Paris

Till Palme übernimmt Leitung der DZT Paris

Till Palme (38), bisher Leiter Media & Public Relations der DZT-Auslandsvertretung in Frankreich, wurde auf Beschluss des Verwaltungsrates der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) zum Leiter der Auslandsvertretung mit Sitz in Paris befördert. Er übernimmt mit sofortiger Wirkung die Aufgaben von Beatrix Haun, die seit 1. August die DZT-Vertretung in London leitet.

Till Palme studierte Sozialwissenschaften in Stuttgart und Bordeaux und erwarb nach dem deutsch-französischen Doppeldiplom einen dreisprachigen Master in Interkulturellem Management am Institut Catholique de Paris. Nach ersten beruflichen Stationen in der PR-Agentur i&e Consultants sowie bei Nouvel Horizon Services startete Palme 2013 bei der DZT Paris. Zu seinen Aufgaben zählten die Leitung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die Konzeption und Umsetzung von Influencer-Marketingkampagnen sowie die Pflege des Partnernetzwerkes und die Akquise neuer Partner.

Frankreich liegt mit 3,4 Millionen Übernachtungen und einem Marktanteil von 4,3 Prozent auf Platz 6 der wichtigsten europäischen Quellmärkte für den deutschen Incoming-Tourismus. Franzosen reisen in Deutschland besonders gern in Metropolregionen und zu Events. In den Feriengebieten der Flächenländer stehen Aktivangebote wie Radfahren und Wandern besonders hoch in der Gunst.
Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

CATEGORIES
TAGS
Share This