Schlagwort: Buchungsportale

Hotelverband Deutschland

Italien verbietet Buchungsportalen per Gesetz die Anwendung von Preisparitätsklauseln

Nach Frankreich, Österreich und Deutschland untersagt nun auch Italien Online-Buchungsportalen die Anwendung sogenannter Meistbegünstigungsklauseln gegenüber Hotelpartnern. Die entsprechende Änderung des Artikels 50 des italienischen...

Ryanair geht gegen Drittanbieter vor

Wer nicht auf der Webseite des Billigfliegers, sondern bei einem Drittanbieter sein Ticket gebucht hat, muss ab sofort am Boden bleiben. Die Billigfluggesellschaft Ryanair schiebt dem Online-Geschäft mit ihren Flugtickets einen Riegel vor. Wer nicht auf der Ryanair-Website gebucht hat, darf nicht mehr mitfliegen, kündigte das Unternehmen in Großbritannien an.

Beliebt

Tourismus in Deutschland schwächelt im April 2024

Im April 2024 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 37,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt,...

Emirates und Condor unterzeichnen Codeshare-Vereinbarung

Die Fluggesellschaften Emirates und Condor haben eine gegenseitige Codeshare-Partnerschaft unterzeichnet, die im Oktober 2024 beginnen wird, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen. Die neue Vereinbarung bietet Emirates-Kunden...

Party-Sommer am Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt feiert „100 Jahre wie im Flug“ und die Region feiert mit. Ab sofort sind Tickets für die ersten Events verfügbar, die...

Vorläufiges Insolvenzverfahren FTI Touristik GmbH

Die FTI Touristik GmbH, Obergesellschaft der FTI-Gruppe, hat am Montag, den 03. Juni 2024, beim Amtsgericht München einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens...

FTI meldet Insolvenz an

Die FTI Touristik GmbH, Obergesellschaft der FTI GROUP des drittgrößten Reiseveranstalters in Europa, stellt am Montag, 3. Juni 2024, beim Amtsgericht München einen Antrag...