Startschuss für das African Tourism Board

Startschuss für das African Tourism Board

Am 11. April 2019 hat das African Tourism Board (ATB) in einer Auftaktveranstaltung im Cape Town International Convention Center in Kapstadt die touristische Bühne betreten und dabei die Ziele formuliert, mit denen das Board in Zukunft den Tourismus in Afrika unterstützen möchte.

Das ATB wird auf der einen Seite mit der African Tourism Board Association dem politischen Part Rechnung tragen und auf der anderen Seite mit der African Tourism Board Marketing eine Plattform für mehr Geschäft im Tourismus auf dem afrikanischen Kontinent bieten. Beiden Seiten gemeinsam ist der Zugang zu den Medien, die das African Tourism Board anbieten wird.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


Alain St. Ange, ehemaliger Tourismusminister der Seychellen, ist als erster Präsident der Vereinigung berufen worden. Der Hauptsitz des African Tourism Board befindet sich in Südafrika. Unterstützt wird Alain St. Ange von Cuthbert Ncube, Chief Executive Director Kwela Fleet Management und zuzsätzlich eingebunden in die UNWTO,
Kwakye Donker, CEO African Tourism Partners in Ghana und Südafrika, Hon. Moses Vikati, Tourismusminister für das Königreich Eswatini, ehemals Swasiland, Ministerin Frau Memunatu B. Pratt aus Sierra Leone sowie Francoise Kameni Lele (AFBS Cameron).

Die African Tourism Board Marketing Association hat ihren Sitz in den USA und wird von J. Steinmetz (Herausgeber eTN) geleitet. Unterstützt wird er von Doris Wörfel, die sich von Pretoria (Südafrika) aus einbringt.
Außerdem wird die African Tourism Board Marketing Association in Tel Aviv, Dehli und später auch in Deuschland vertreten sein.

Carol Weaving, Managing Director von Reed Exhibition Africa, hat die Veranstaltung großzügig unterstützt.
Ein besonderer Dank geht Richtung Hongkong an die Adresse von Tony Smith (iFREE Group). Er lud zum gemeinsamen Dinner ein.

Mehr zum African Tourism Board
Mitglied werden: https://africantourismboard.com/join/

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )