Skål Europe gegründet

Skål Europe gegründet

Alle 21 deutschen Skål-Clubs mit derzeit knapp 800 Mitgliedern sprachen sich für eine stärkere Vernetzung speziell im europäischen Tourismus aus. So geht nicht nur eine neue Website für alle 96 Mitgliedsstaaten bei Skål International, der weltweit größten Tourisikervereinigung, bis zum Ende des Jahres an den Start. Skål-Mitglieder aus ganz Europa gründeten jetzt Skål Europe.

In einem Treffen brachte man erste Ziele auf den Weg, um die europäischen Mitgliedsländer besser zu vernetzen. Im November 2019 werden in Rom im Rahmen eines ersten Skål-Europe-Kongresses die Standards und das Sekretariat für die Koordination festgelegt: Europa soll auf geografischer Ebene touristisch vernetzt sein, nicht politisch. Man will den Austausch von Informationen und „best practice“-Beispielen optimieren, Gründungen neuer Skål-Clubs in den Städten der Mitgliedsländer sollen stärker unterstützt werden, die Kommunikation und die Vorteile für Mitglieder will man verbessern und den Fokus verstärkt auf aktive Tourismusfachleute aller Branchen legen. Damit soll die Bedeutung von Skål International in der europäischen Tourismusbranche und innerhalb der Vereinigung wieder stärker wachsen.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


Die ersten Clubs in Deutschland schlossen sich 1951 der 17 Jahre zuvor in Paris gegründeten Touristikervereinigung Skål international an – damals zukunftsweisend, denn es gab noch kein Internet. Heute ist Skål International in 96 Nationen vertreten.  
INFOS: www.skal.de und www.skal.org.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )