Singapur wird zur führenden Destination Südostasiens

Singapur wird zur führenden Destination Südostasiens

Das Singapore Tourism Board (STB) erhielt am 17. Juli 2008 bei den TravelWeekly (Asia) Industry Awards 2008 in der Bar None Marriott Hotel in Singapur gleich drei Auszeichnungen: Zum einen den ersten Preis in der Kategorie „Best National Tourism Organisation“.

Das Singapore Tourism Board (STB) erhielt am 17. Juli 2008 bei den TravelWeekly (Asia) Industry Awards 2008 in der Bar None Marriott Hotel in Singapur gleich drei Auszeichnungen: Zum einen den ersten Preis in der Kategorie „Best National Tourism Organisation“. Weiterhin würdigte die Jury die touristischen Erfolge Singapurs mit den Spitzenpreisen in den Bereichen „Best Business & MICE Destination“ und „Best Medical/Wellness Tourism Destination“.

„Die Auszeichnung als ‚Best National Tourism Organisation’ ist für das Singapore Tourism Board eine große Anerkennung für die geleistete Arbeit und ein zusätzlicher Ansporn für unsere Visionen. Bis 2010 haben wir noch viel vor: Das STB betreut die Vermarktung der neuen Integrated Resorts Marina Bay Sands und Resorts World at Sentosa, des Gardens by the Bay an der Marina South, des Marina Bay Financial Centre und der neugestalteten Orchard Road“, sagt Ken Low, Assistant Chief Executive, Brand & Communications, vom STB. „Mit diesen Preisen sind wir auf dem besten Weg, die Tourismusbranche in Singapur zu einem der führenden Wirtschaftszweige des Landes zu entwickeln. Dafür danken wir besonders unseren Industriepartnern für ihre großzügige Unterstützung“, so Ken Low weiter.

Zum ersten Mal erhält Singapur den Award „Best Business & MICE Destination”. “Unsere Vision von Singapur ist eine pulsierende Stadt, in der Menschen mit kreativen Ideen und der nötigen Technologie Geschäftsbereiche ausweiten und neu erschließen. Hier finden das ganze Jahr über weltweit bedeutende Kongresse und Events statt, die unsere Kompetenz in allen Themenbereichen zeigen. Unser oberstes Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit der Industrie und der Regierung, das Angebot für unsere Besucher sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich einzigartig zu machen“, so Aloysius Arlando, Assistant Chief Executive, Business Travel and Mice Group, STB.

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Singapur die Ehrung „Best Medical/Wellness Tourism Destination” zuteil. „Dies zeugt von der großen Bedeutung Singapurs als führendem Healthcare Hub der Region mit seinem hohen medizinischen Standard, seinem erstklassischem Service und seiner Spitzenforschung für Patienten aus der ganzen Welt”, freut sich Dr. Jason Yap, Director, Healthcare Services, STB.

Die TravelWeekly Awards würdigen jährlich herausragende Leistungen in der Tourismusbranche und ehren die jeweils besten Tourismusakteure Asiens. Ermittelt werden die Gewinner per Online-Voting von den Lesern des TravelWeekly Magazins. An der diesjährigen Zeremonie mit insgesamt 60 Preisträgern nahmen mehr als 250 Tourismusexperten aus ganz Asien teil.

Über das Singapore Tourism Board

Das Singapore Tourism Board (STB) ist zuständig für die wirtschaftliche Weiterentwicklung des Tourismus, eines der wichtigsten Dienstleistungssektoren Singapurs. Ziel des STB ist es, den Tourismus zu einem der Top-Driver für das Wirtschaftswachstum in Singapur zu machen. In enger Zusammenarbeit mit der Industrie setzt sich das STB dafür ein, aufregende und innovative Erlebnisse für seine Besucher zu schaffen, die vermitteln, was für ein einzigartiges und fesselndes Reiseziel Singapur ist.

Über das Singapore Exhibition and Convention Bureau

Das Singapore Exhibition and Convention Bureau (SECB) ist eine Abteilung des Singapore Tourism Boards. Das SECB sieht es als seine Aufgabe an, Singapurs Ansehen in der Welt als erste Adresse für Business und MICE Veranstaltungen und „Exchange Capital of the World“ weiter auszubauen, da dies für das Wachstum des Tourismus in Singapur von Bedeutung ist. Es bietet individuelle Lösungen für Unternehmen und Verbände sowie Veranstalter von Geschäftsevents an. Des Weiteren hilf das SECB Industriepartnern, im Markt neue Wege bei Businessveranstaltungen zu beschreiten. Es unterstützt ebenfalls internationale Organisationen, die sich im asiatisch-pazifischen Raum engagieren und in Singapur niederlassen möchten. Das SECB ist Mitglied der BestCities Global Alliance mit acht Partnern in fünf Kontinenten.

Weitere Informationen über Singapur unter www.visitsingapore.com.

CATEGORIES
TAGS
Share This