Simone Sander folgt im Dorint Herrenkrug Parkhotel Magdeburg auf Michel Y. Roze

Simone Sander folgt im Dorint Herrenkrug Parkhotel Magdeburg auf Michel Y. Roze

Als Nachfolgerin von Michel Y. Roze, der das Haus auch nach der Übernahme durch die Dorint GmbH Anfang 2018 weitergeführt hat, kehrt Simone Sander zurück in die Dorint Familie.

Zuvor leitete sie das Dorint Main-Taunus-Zentrum Frankfurt / Sulzbach für die HR Group, die das Haus seit Januar 2018 als Franchisenehmer der Dorint GmbH betreibt.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


„Wir freuen uns sehr, Simone Sander wieder im Unternehmen begrüßen zu dürfen“, so Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Dorint GmbH. „Sie ist eine ausgezeichnete Gastgeberin, die unsere Werte durch und durch lebt und ihre Teams dank ihrer Erfahrung und Kompetenz hervorragend zu führen weiß.“

Während ihrer letzten drei Jahre im Dorint Hotel Main Taunus Zentrum war Simone Sander parallel als Pre-Opening Direktorin außerdem zuständig für das neu entstandene Dorint Hotel Frankfurt / Oberursel und von Ende 2014 bis Ende 2015 General Manager des Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad.

„Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen, engagierten und erfahrenen Team, das mich herzlich aufgenommen hat“, blickt Simone Sander voraus. „Die Stadt Magdeburg und das Herrenkrug Parkhotel sind traumhafte Destinationen, sowohl für Individualtouristen als auch für unsere Businessgäste. Die neuen Aufgaben und Möglichkeiten sind eine großartige Herausforderung, auf die ich mich sehr freue“, so die Diplom-Ökonomin.

Bevor Simone Sander im November 2014 erstmals zu Dorint stieß war die geborene Leipzigerin seit 2001 deutschland- und europaweit für die Radisson Hotel Group tätig, ab 2003 durchweg als General Manager, unter anderem in Ungarn, Russland und Großbritannien.
Quelle: Dorint Hotels

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )