Similar Smokeless Cigarettes bei Ryanair

Ryanair zeigt ein Herz für Raucher und vertreibt auf ihren Flügen an Bord nun eine neue Form der „rauchfreien“ Zigarette.

Ryanair zeigt ein Herz für Raucher und vertreibt auf ihren Flügen an Bord nun eine neue Form der „rauchfreien“ Zigarette. Der Raucher kann mit ihr seiner Nikotinsucht frönen ohne Gefahr zu laufen, damit geltendes Recht zu verletzen.

Einer jüngsten Umfrage zu Folge gaben über 24.000 Ryanair-Fluggäste zu, dass sie liebend gerne während des Fluges rauchen würden. Seit den 1990er Jahren jedoch gilt für alle Flüge Rauchverbot, welches Ryanair nun mit der Einführung der Similar Smokeless Cigarettes umgehen kann: Sie sieht aus wie eine Zigarette, sie fühlt sich an wie eine Zigarette und sie enthält Nikotin wie eine Zigarette – aber sie muss nicht wie eine Zigarette angezündet werden.

Die Similar Smokeless Cigarettes sind für Ryanair-Passagier über 18 Jahre verfügbar und werden an Bord in Päckchen à zehn Stück zum Preis von sechs Euro angeboten. Im Gegensatz zum normalen „Glimmstengel“ enthalten Similar Smokeless Cigarettes keine Toxine oder andere chemische Stoffe und sind ungefährlich für den Nutzer wie seine Umgebung.

Das beste daran: Da diese im Gegensatz zu herkömmlich Zigaretten nicht angezündet werden müssen, kommt es zu keiner Rauch- und Geruchsbelästigung der umsitzenden Reisenden. Und: Sie hält doppelt sogar so lange – und ist derzeit in zwei Geschmacksrichtungen, American oder Virginian Flavour, verfügbar.“

CATEGORIES
TAGS
Share This