Seminaris übernimmt Betrieb des Lindner Hotel Leipzig

Seminaris übernimmt Betrieb des Lindner Hotel Leipzig
Die Immobilie des Lindner Hotels in Leipzig wurde von dem Voreigentümer, einem geschlossenen Immobilienfonds, zu Ende 2018 nach 25 Jahren an die Vicus Group aus Leipzig verkauft.
Diese erwarb das Hotel mit dem Ziel der Eingliederung in die eigene Hotelkette. Aufgrund des anschließenden, kurzfristig umgesetzten Erwerbs des Hotels Fürstenhof in Leipzig im 4.Quartal 2018, hat die Vicus Group sich nun zum Verkauf entschieden.

Die Betreibergesellschaft Seminaris wird im Zuge des Verkaufs der Liegenschaft neue Pächterin. Als Bestandteil des Verkaufsvertrages wurde mit der Lindner Hotels AG als bisherige Betreiberin vereinbart, den Pachtvertrag zum 31.05.2019 zu kündigen. Zu dem Zeitpunkt wird das Management des Lindner Hotel Leipzig an den neuen Betreiber Seminaris übergeben, der den Ausbau seiner Hotelgruppe vorantreiben möchte. Seminaris bezeichnet sich selbst als Spezialist für New Work Thinking und bietet künftig Creative Meeting Spaces an.
Quelle: Lindner Hotels AG
CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )