Schnieder Reisen verzichtet ab 2019 auf Kataloge

Schnieder Reisen verzichtet ab 2019 auf Kataloge

Der Reiseveranstalter Schnieder Reisen wird für 2019 keine Kataloge auflegen. Alle Angebote aus dem Portfolio des Nord- und Osteuropa-Spezialisten werden künftig ausschließlich auf der Internetseite dargestellt. Damit folgt Schnieder Reisen dem Trend weg vom klassischen Reisekatalog und setzt auf eine flexiblere Angebots- und Preisgestaltung.

Durch den Verzicht auf gedruckte Kataloge kann neben der Preisgestaltung auch das Portfolio flexibler gestaltet werden. Günstigere Konditionen oder neue Reiseideen lassen sich künftig besser veröffentlichen. Die Zeit, die bisher in die Katalogerstellung gesteckt wurde, kann das Team nun in die Entwicklung neuer Reisen investieren. Druck und Versand eines Kataloges bedeuten außerdem eine Umweltbelastung, die in der online-basierten Welt von heute vermeidbar ist.
Quelle: Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH / Bild: subhub.com

CATEGORIES
TAGS
Share This