Relais & Châteaux – ein leistungsstarkes Geschäftsmodell

Relais & Châteaux – ein leistungsstarkes Geschäftsmodell

Die letzte Umfrage über die Geschäftsergebnisse der Vereinigung Relais & Châteaux im Jahr 2007 lässt ausgezeichnete Ergebnisse der Mitgliedshäuser erkennen und bestätigt die Relevanz des Geschäftsmodells

Die letzte Umfrage über die Geschäftsergebnisse der Vereinigung Relais & Châteaux im Jahr 2007 lässt ausgezeichnete Ergebnisse der Mitgliedshäuser erkennen und bestätigt die Relevanz des Geschäftsmodells

Sämtliche betriebswirtschaftlichen Indikatoren von Relais & Châteaux sind durch einen stark positiven Trend gekennzeichnet. Dieses Ergebnis kam bei einer unter allen Mitgliedern der Vereinigung durchgeführten Umfrage über die Geschäftsergebnisse heraus.

Hotellerie, Gastronomie, Wellness/Beauty: höhere Umsätze
Mit insgesamt 1,274 Mrd. Euro ist der Umsatz aller Mitgliedshäuser im Jahr 2007 im Vergleich zum Vorjahr weltweit um 5,96 % gestiegen. Die Hotelumsätze verzeichneten eine Steigerung von 6,96 %, die der Gastronomie um 5,5 %.

Obwohl das Hauptgeschäft in diesen beiden Bereichen erwirtschaftet wird, verzeichnete die Sparte “Wellness/Beauty”
mit 11,39 % die höchste Zuwachsrate.

Zunehmend attraktive Häuser
Die erfolgreiche Positionierung der Mitgliedshäuser von Relais & Châteaux, mit ihrem einzigartigen und familiären Charakter, ihrer unvergleichlichen kulinarischen Komponente und einer Vision von Luxus, die auf Sinnesfreuden basiert, bestätigt sich in einer um 3,7 % gestiegenen Belegungsrate der Zimmer. Die Anzahl der in den Restaurants verzehrten Speisen stieg um 4,1 %.

Die wichtigsten Märkte der internationalen Hotel- und Restaurantvereinigung sind Frankreich, Großbritannien, die USA, Deutschland und die Schweiz.

13 % des Umsatzes auf Mitgliedschaft bei Relais & Châteaux zurückzuführen
Dank einer prestigevollen Marke und der Herausstellung der Mitgliedshäuser im Relais & Châteaux Guide, auf der Website, in der Reservierungszentrale Berlin und in den Maisons des Relais & Châteaux in Paris, London und New York werden 13 % des Umsatzes der Mitglieder unmittelbar aufgrund der Mitgliedschaft bei Relais & Châteaux erzielt.
Mehr Gäste, mehr Serviceleistungen, mehr Prestige sind die Bestandteile des weltweit erfolgreichen Geschäftsmodells von Relais & Châteaux.

Über Relais & Châteaux:
Relais & Châteaux ist eine exklusive Kollektion von 475 führenden, von Charme geprägten Hotels und Spitzenrestaurants in mehr als 55 Ländern.
Die 1954 in Frankreich gegründete Vereinigung vermittelt eine ganz besondere Art de Vivre, indem sie weltweit herausragende Häuser zusammenführt, die sich durch ihre Einzigartigkeit auszeichnen.
Darüber hinaus ist Relais & Châteaux eine Familie von Hoteliers und Grands Chefs, geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen, die die Passion und das persönliche Engagement verbindet, ihre Gäste Momente einer außergewöhnlichen Harmonie, ein unvergessliches Zelebrieren der Sinne erleben zu lassen.
Von den Weinbergen des Napa Valley bis zu den Stränden von Bali, von den Olivenhainen der Provence bis zu den Wildreservaten in Südafrika, Relais & Châteaux vereint die schönsten Reiseziele zur Entdeckung der Vielfalt von Regionen und Ländern.
Die Signatur von Relais & Châteaux verkörpert dieses Bestreben:
“ÜBERALL AUF DER WELT, EINZIGARTIG AUF DER WELT.”

www.relaischateaux.com

CATEGORIES
TAGS
Share This