Reiseziele in der Karibik

Reiseziele in der Karibik

Die All-inklusive Sandals Resorts setzen verstärkt auf die Reise-Saison 2021 und inspirieren Paare, die Karibik als Traumurlaubsziel zu entdecken. Der Anbieter von luxuriösen 5 Sterne-Resorts zeigt die Top 3 Destinationen, die Urlauber in ihre Planung 2021 unbedingt einbeziehen sollten: 

Barbados: Auszeit unter Palmen
Die östlichste Insel der Kleinen Antillen ist bekannt für vielfältige, spektakuläre Landschaften und eine wunderbar entspannte Atmosphäre. Die von Affen bewohnten Wälder, felsige Klippen und weiße Sandstrände erinnern an Filmkulissen. Einfach mal abtauchen? Dann bitte zu den Schiffswracks, denn Barbados bietet Tauchern eine einmalige Unterwasserkulisse im kristallklaren Wasser.

Das Sandals Barbados liegt im Zentrum von Saint Lawrence Gap, einem beliebten Hotspot im Süden der Insel. Direkt daneben befindet sich der neuste Zugang der Resortgruppe: Das Sandals Royal Barbados. Gäste beider Hotels genießen die jeweiligen Angebote des Nachbarresorts. Dadurch stehen ihnen 18 Restaurants, 12 Bars und fünf Pools zur Verfügung. Das Highlight: Im Infinity-Pool auf dem Dach des Sandals Royal Barbados bestaunen Paare einen einmaligen Blick auf das karibische Meer.

Jamaika: „All right“! – Naturparadies trifft auf Reggae-Sound
Das grüne Paradies der Karibik bedeutet Lebensfreude pur: Gastfreundliche Jamaikaner, entspannter Sound von Reggae-Musik und einheimisch produzierter Rum. Genussliebhaber kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Strandanbeter und Naturverliebte.

Sandals-Urlauber erwarten gleich acht luxuriöse Resorts in vier verschiedenen Regionen der Karibikinsel. Das Sandals Royal Caribbean im quirligen Montego Bay z. B. beeindruckt mit eigener Privatinsel und geschmackvollen Over-the-Water-Unterkünften. Wer es lieber ruhiger mag, checkt im Sandals South Coast ein. Das Resort liegt in einem zwei Quadratkilometer großen Naturreservat. Besonders individuell und persönlich zeigt sich das Sandals Royal Plantation, das einzige All-Butler-Resort der Hotelgruppe. Das Boutique-Hotel hat eine wunderschöne Lage an der Nordwestküste in Ocho Rios auf einer Klippe oberhalb von zwei geschützten, privaten Hotelstränden. Alle 74 Suiten haben Meerblick und garantieren einen unübertrefflichen Service.

Bahamas: Schwimmen mit den Schweinen
Kristallklares, türkisfarbenes Wasser, weiße kilometerlange Sandstrände und Palmen, die sich sanft in der Brise wiegen: Dies und noch viel mehr finden Urlauber auf den paradiesischen Bahamas. Und im Wasser warten ganz besondere Bewohner auf Gäste: Die berühmten schwimmenden Schweine.

Mit purer Entspannung und luxuriösem Service locken die All-inklusive-Hotels Sandals Royal Bahamian und Sandals Emerald Bay. Die beiden Resorts für Paare ab 18 Jahren lassen sich sehr gut kombinieren: Das quirlige Nassau und die einsamen Strände Great Exumas bieten sowohl Abwechslung als auch Ruhe.

Auf der Insel New Providence liegt in Nassau, der Hauptstadt der Bahamas, das Sandals Royal Bahamian. Es überzeugt durch elegante Kolonialarchitektur, außergewöhnlich guten Service und nicht zuletzt durch seine großartige Lage am wunderschönen Cable Beach.

Lediglich 40 Flugminuten entfernt können Urlauber dann die Langsamkeit auf Great Exuma im Sandals Emerald Bay entdecken: Die 249 luxuriösen Villen und Suiten locken nicht nur mit einem Traumstrand, sondern ebenso mit einer edlen Ausstattung. Wer sich in besonderem Maße verwöhnen lassen möchte, bucht eine Suite mit Butler-Service. Ausgebildet von der „Professional Guild of English Butlers“, liest der Butler den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab – er bringt Getränke und Snacks an Strand und Pool, lässt ein romantisches Rosenblütenbad ein oder reserviert einen Tisch im Restaurant.

Zeit zu zweit: All-inklusive Auszeit für Paare
In der Karibik bietet Sandals Resorts Paaren ein All-inklusive Angebot auf höchstem Niveau. Die Hotelgruppe folgt dem Credo, die Erwartung seiner Gäste stetig zu übertreffen. Höchste Qualität in allen Bereichen – von der Ausstattung über die Verpflegung bis zum Sportangebot – und luxuriöser Urlaub ohne versteckte Nebenkosten sind die wichtigsten Markenversprechen. Gourmetmenüs in den bis zu 16 Top-Restaurants pro Resort und Hausweine von dem namhaften Weingut Robert Mondavi Twin Oaks zäh­len ebenso dazu wie Markengetränke und Premiumspirituosen in den bis zu elf Bars pro Hotelanlage. Auch die sonst oft üblichen Nebenkosten wie Flughafentransfers, lokale Steuern oder Trink­gelder sind bei Sandals Resorts inklusive.

Wer eine Suite der höchsten Kategorie bucht, kann sich sogar ohne Extrakosten von einem Butler, ausgebildet von der re­nommierten „Guild of Professional English Butlers“, verwöhnen lassen. Und für Paare, die sich unter Palmen das Ja-Wort geben möchten, ist das Hoch­zeitsarrangement „Free Wedding“ bei mindestens drei Über­nachtungen bereits im Preis enthalten.

#SandalsStateofMind: Inspirationen für den Traumurlaub
Unter dem Hashtag#SandalsStateOfMind bewirbt Sandals Resorts aktuell ihre luxuriösen Hotels in einer globalen Social Media Kampagne. Mit der Kampagne soll ein Stück Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände einziehen und einzelne Aspekte des All-inklusive Angebots aufgezeigt werden. So können sich Fernwehgeplagte z. B. vom Meeresrauschen verwöhnen lassen oder karibische Cocktails zuhause mixen und genießen.

Weitere Informationen über die Sandals und Beaches Resorts gibt es auf: https://www.facebook.com/sandalsresortsdeutschland/, www.sandals.de und www.beachesresorts.de 
Bild: Pixabay

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )