Reisestopp für Malta voraussichtlich bis zum 24. April 2020

Reisestopp für Malta voraussichtlich bis zum 24. April 2020

Der aktuelle Reisestopp für Malta gilt voraussichtlich bis zum 24. April 2020. Dies legte die maltesische Aufsichtsbehörde für öffentliche Gesundheit (Superintendence of Public Health), vertreten durch Superintendentin Professor Charmaine Gauci, nun fest. Die Aufsichtsbehörde für öffentliche Gesundheit ist Teil des maltesischen Gesundheitsministeriums.

Ausnahmen gelten für Fracht-, Überführungs- und humanitäre Flüge sowie solche, die der Rückführung von Reisenden dienen. Darüber hinaus erteilen die Gesundheitsbehörden von Malta Sondergenehmigungen im Einzelfall.

Die Regierung Maltas prüft kontinuierlich, wie sich die Situation global weiterentwickelt und welche Leitlinien die Weltgesundheitsorganisation gibt. Stets aktuelle Informationen stehen auf der Seite des Gesundheitsministeriums von Malta unter www.covid19health.gov.mt zur Verfügung.
Quelle: Fremdenverkehrsamt Malta

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )