Portugal erneut im Vorstand der Weltorganisation für Tourismus

Portugal erneut im Vorstand der Weltorganisation für Tourismus
Auf dem 64. Treffen der Kommission für Europa der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) in Zagreb wurde Portugal für eine zweite Amtszeit in den Exekutivrat der Organisation wiedergewählt.
Die erneute Wahl Portugals würdigt damit die Strategie, die das Land im Bereich des Tourismus im Laufe der Jahre entwickelt hat. Portugal wird von der UNWTO als Beispiel für ein Land herangezogen, in dem der Tourismus ein wesentliches Instrument für Wirtschaftswachstum, Arbeitsplatzbeschaffung und Investitionsanreize war. Der Exekutivrat ist das oberste Organ der UNWTO und verantwortlich für die Festlegung der politischen Prioritäten und den Aktionsplan der Organisation.

Mehr über die Weltorganisation für Tourismus auf www.unwto.org
CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )