People’s kündigt voraussichtliche Wiederaufnahme des Flugbetriebs zum 2. Juni 2020 an

People’s kündigt voraussichtliche Wiederaufnahme des Flugbetriebs zum 2. Juni 2020 an

Eigentlich wollte die Fluggesellschaft People’s am 01. Mai 2020 wieder fliegen. Nun wird es wohl Anfang Juni werden. “Trotz ersten Lockerungen der behördlichen COVID-Verordnungen muss weiterhin davon ausgegangen werden, dass die internationalen Reiseeinschränkungen, insbesondere im deutschsprachigen Raum, noch länger andauern werden.

Aus diesem Grund sehen wir uns leider gezwungen, den Linienbetrieb der Strecke Altenrhein – Wien bis zum 2. Juni 2020 auszusetzen” schreibt die Airline in einer Mitteilung.

Die dadurch betroffenen Passagiere werden durch das People’s Info Center informiert.
Gäste, die einen Flug in eine Feriendestination gebucht haben, werden von ihrem Reiseveranstalter oder Reisebüro kontaktiert, sobald es gesicherte Informationen zu ihrem Reisetermin gibt.

Annullierte Flüge bis einschliesslich 1. Juni 2020

People’s bietet an, den Flug kostenlos auf einen anderen People’s Flug umzubuchen. Sollten Sie das neue Reisedatum noch nicht wissen, können Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Das Flugticket behält seine Gültigkeit sowie den Ticketwert für ein Jahr ab Buchungsdatum.

Um mehr Flexibilität für die Reiseplanung zu bieten, besteht neu auch die Möglichkeit das Flugticket, mit einem Abflugdatum bis einschliessilch 1. Juni 2020, in einen entsprechenden Wertgutschein (gültig 1 Jahr ab Ausstellungsdatum) umzuwandeln.

Sollte eine Umbuchung oder ein Wertgutschein nicht in Frage kommen, haben Fluggäste weiterhin die Möglichkeit den Flug gebührenfrei zu stornieren. Bei einem Pauschalreiseangebot gelten die Bestimmungen des Reiseveranstalters.
Quelle: People’s

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )