Opernreise nach Baku zu “Leyli und Majnun”

Opernreise nach Baku zu “Leyli und Majnun”

Eine wirklich außergewöhnliche Opernreise nach Baku bietet ARTE Reisen an. Auf dem Spielplan steht die Saisoneröffnung im Opernhaus von Baku mit der Oper “Leyli und Majnun”. Lassen Sie sich auf eine orientalische Zeitreise ein:


Die Geschichte des Liebespaars Leyli und Majnun (basierend auf den Werken des Dichters Fizuli) diente als Grundlage für die erste aserbaidschanische und zugleich erste Oper der islamischen Welt überhaupt. Der grandiose Komponist Uzeyir Gadjibekov wusste mit seinem außergewöhnlichen Opus die erstaunliche Volksmusik Aserbaidschans mit natürlichen Elementen der klassischen Opernmusik zu verbinden und schuf so ein Werk das wahrlich die Seele berührt.

Die Opernreise nach Baku wird vom 18. September 2020 bis zum 22. September 2020 angeboten. Reisen Sie mit ARTE Reisen in eine akkurat herausgeputzte Metropole, in der sich Orient und Okzident die Hand reichen: Wie ein Fächer schmiegt sich Baku an die weite Bucht des Kaspischen Meeres, gläserne Hochhäuser – entworfen von den renommiertesten Architekten der Welt – treffen auf eine UNESCO-geschützte, verwinkelte Altstadt mit Karawansereien und Moscheen. Die Hauptstadt Aserbaidschans inszeniert eine zarte Balance aus Jahrtausenden bewegter Geschichte und dem 21. Jahrhundert – musikalisch, spannend, exotisch.

Laden Sie sich das gesamte und ausführliche Reiseprogramm dieser faszinierenden Reise herunter – oder fragen Sie uns für weitere Informationen an.
Weitere maßgeschneiderte Reisen gibt es auf ARTE-Reisen.com
Anfragen von Reisebüros sind willkommen
ARTE Reisen ist Teilnehmer der eTN Reisemärkte

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )