Okura Hotels schickt Mariko Shiraishi nach Düsseldorf an die Immermannstraße

Okura Hotels schickt Mariko Shiraishi nach Düsseldorf an die Immermannstraße

Seit April dieses Jahres verstärkt Mariko Shiraishi das Hotel Nikko Düsseldorf und vertritt als Entsandte der Okura Hotel Management GmbH den japanischen Mutterkonzern ebenso wie die japanische Gemeinschaft. Mit ihrer Berufung setzt das Hotel Nikko Düsseldorf ein wichtiges Zeichen für die Verantwortung und den Zusammenhalt der japanischen Community in der Rheinmetropole.

Die gebürtige Japanerin Mariko Shiraishi wird das First Class Superior Hotel an der Immermannstraße als Japanese Operations Manager unterstützen.

Ihre Laufbahn begann die ehrgeizige Japanerin am Gakushuin Women’s College in Tokio. Nach Abschluss ihres International Communication Studiums ging sie 2012 zur Hotel Okura Gruppe, zunächst im Service des Teppanyaki-Restaurants, ab 2014 dann im Sales Office des Hotel Okura Tokio. Ihre Kenntnisse im Bereich Sales und Marketing vertiefte Mariko Shiraishi bei der Orange Marketing Services Japan Co. Ltd., wo sie von Oktober 2014 bis September 2015 im International Sales Office tätig war. Seit Oktober 2015 ist sie im Global Sales Headquarter der japanischen Zentrale der Okura Nikko Hotel Management Co. Ltd. für Sales und Marketing verantwortlich. Als Japanese Operations Manager ist Mariko Shiraishi für die Betreuung japanischer Kunden des Hotel Nikko und der japanischen Gemeinschaft in Düsseldorf verantwortlich. Außerdem arbeitet sie im Sales-Team eng mit japanischen Firmenkunden zusammen und kümmert sich um Anfragen und Kontaktaufnahmen aus dem japanischsprachigen Raum.

„Es ist mir eine große Ehre, die Okura Nikko Hotels in Deutschland zu vertreten“, erklärt Mariko Shiraishi. „Der japanischen Gemeinschaft in der Rheinmetropole ist es sehr wichtig, im Hotel eine Bezugsperson aus Japan anzutreffen. Bei mir sind ihre Wünsche und Bedürfnisse in besten Händen. Ich bin sehr gespannt auf meine Zeit hier in Düsseldorf und freue mich, die rheinische Kultur zu entdecken, um das Verständnis und Interesse an dieser Region in Japan zu stärken.“
Quelle: Nikko Hotel Düsseldorf

CATEGORIES
TAGS
Share This