Neuer Imagefilm der Deutschen Zentrale für Tourismus

Neuer Imagefilm der Deutschen Zentrale für Tourismus

Ab sofort ist der neue Imagefilm „Deutschland bei Nacht“ auf dem Youtube-Kanal der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) für jeden zugänglich. Der knapp fünfminütige Film entstand in sieben Monaten Produktionszeit und verarbeitet nächtliche Eindrücke von mehr als 70 Drehorten in Deutschland. Bereits bei seiner offiziellen Premiere im Rahmen der Eröffnungsfeier des GTM Germany Travel MartTM vor mehr als 800 Key Accounts der internationalen Reiseindustrie sowie Partnern im Deutschlandtourismus fand der Film große Anerkennung.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT, erklärt dazu: „Mehr als 80 Prozent der Reisen nach Deutschland werden heute online geplant und gebucht. Dabei spielen Bewegtbildformate eine immer größere Rolle. Zugleich verändert die Weiterentwicklung digitaler Medien Sehgewohnheiten und die Erwartungen der Konsumenten an eine besonders authentische und anspruchsvolle Gestaltung des Online-Angebotes. Nur mit State-of-the-art produzierten hochwertigen Medien können wir sowohl potenzielle Deutschlandreisende als auch Multiplikatoren aus der internationalen Reiseindustrie und Medien begeistern.“

Künftig wird der Film auf den Websites der DZT, bei DZT-eigenen Veranstaltungen wie Pressekonferenzen, Präsentationen, Workshops, Messen und Empfängen eingesetzt. Außerdem steht er zur Verwendung durch Dritte wie Journalisten, Reiseveranstalter, Botschaften, Messen, Deutsches Haus, Expo, Hochschulen zur Verfügung.
Zum Film: www.youtube.com/germanytourism
Zur DZT: www.germany.travel

CATEGORIES
Share This