Neue Touristenattraktion in Ostbayern

Neue Touristenattraktion in Ostbayern

Ein fünf Millionen Euro teurer, kugelförmiger “Abenteuerspielplatz” in luftiger Höhe – in Deutschland ohne Beispiel – ist Bayerns neueste Touristenattraktion. Jetzt wurde sie offiziell eröffnet.

Sie soll zu einem neuen Urlaubermagnet der Superlative in Bayern werden: eine rund 5,5 Millionen Euro teure und rund 40 Meter hohe hölzerne “Erlebniskugel” im Oberpfälzer Seenland. Nach mehr als einem Jahr Bauzeit feierte die Kugel bei Steinberg am See (Kreis Schwandorf) jetzt ihre offizielle Besucherpremiere. Die nach Angaben der Investoren größte “Erlebnisholzkugel” der Welt ist ab sofort täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.
Mehr dazu auf http://dieholzkugel.de/

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )