Networking-Event: Red Table Roadshow

Die Red Table Roadshow, die vom 17. bis 19.

Die Red Table Roadshow, die vom 17. bis 19. November in München, Frankfurt und Köln stattfand, ist ein Networking-Event der MICE-Branche und hat drei erstklassige Hotels als Partner gewinnen können. In München das Fünf-Sterne-Hotel Sofitel Munich Bayerpost, das Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Frankfurt Hotel & Towers und das First Class Best Western Premier Hotel Regent in Köln.

Die drei Hotels stellten den perfekten Rahmen für die Veranstaltung, bei der sich sieben internationale MICE-Destinationen präsentierten. Dabei trafen deutsche Meeting Planner, Incentiveagenturen, Travel Manager und Corporate Clients auf Vertreter aus Dänemark, Graubünden, Irland, Katalonien, Malta, Montenegro und Schweden sowie deren lokale Partner, welche über Möglichkeiten für Meetings, Incentives, Kongresse und Events in ihren jeweiligen Destinationen informierten. Die Red Table Roadshow bot ein abwechslungsreiches und interaktives Programm, bei dem nicht nur exzellente Hotels, moderne Konferenzzentren, spektakuläre Veranstaltungsorte, kreative DMC’s und nationale Carrier im Mittelpunkt standen, sondern auch regionale Highlights der Länder. Darüber hinaus gab es Reisen in die unterschiedlichen Destinationen zu gewinnen. Melanie Stelljes von VisitDenmark koordinierte die Roadshow und ist von dem Mehrwert für die deutschen MICE-Planer durch das neue Konzept überzeugt: “Red Table präsentiert – unterstützt von einem abwechslungsreichen und interaktiven Programm – eine Kommunikations-, Informations- und Netzwerkplattform für die Branche. Veranstaltungsplaner können sich in angenehmer Atmosphäre über Trends im Veranstaltungsbereich informieren, persönliche Kontakte zu Partnern aus gleich sieben Destinationen knüpfen und dabei in einen bunten Länder-Mix eintauchen.”

Red Table ist ein Zusammenschluss von sieben führenden Fremdenverkehrsämtern, die eine Repräsentanz auf dem deutschen Markt haben. Die B2B Roadshow wurde ins Leben gerufen um einen gezielten Transfer von Know-How, interaktives Infotainment und zielgruppenorientiertes Networking zu ermöglichen. Die Organisatoren der MICEVeranstaltung Red Table sind: VisitDenmark, Graubünden Ferien, Tourism Ireland, Katalonien Tourismus, Fremdenverkehrsamt Malta, Tourismusbüro Montenegro und VisitSweden.

Dazu kamen im Einzelnen noch: Daenmark – Claricon Collection, Daenmark – SAS Scandinavian Airlines, Daenmark – Meetingplace Wonderful Copenhagen, Graubuenden – Sunstar Hotels, Graubuenden – Arosa Kulm Hotel, Irland – Irish Welcome Tours, Irland – Kerry Convention Bureau, Irland – Odyssey International, Irland – Killarney Hotels, Katalonien – Avant Group,
Katalonien – Costa Daurada Tarragona Convention, Katalonien – Costa Brava Girona Tourist Board, Katalonien – Hotel Santa Marta, Malta – A+DMC Malta, Malta – Air Malta, Malta – Colours of Malta , Malta – Radisson, Montenegro – Montenegro Stars Hotel Group, Schweden – Grand Hotel Stockholm, Schweden – Göteborg & Co, Göteborg Convention Bureau, Schweden – Tourism in Skane und Schweden – Swedish Lapland.
Als Medienpartner konnten CIM und Blach Report gewonnen werden.

Dazu gab es Vorträge von Visit Denmark: „Meetovation-Danish and Different“, der habermann group: „Der richtige Speaker für einen erfolgreichen Event“ und der Global Profiling AG: „Individuelle Event Inhalte – Abgestimmt auf Ihre Persönlichkeit“.

Der große Vorteil der Red Table Roadshow war die ansonsten seltene Gelegenheit, sich wirklich ausführlich und in Ruhe mit den bevorzugten Partnern austauschen und besprechen zu können – und neue Möglichkeiten zu entdecken. Die überwiegende Mehrzahl der Teilnehmer war dann auch zufrieden mit der Veranstaltung, von guten Ergebnissen wurde berichtet. Ein Grund mehr, die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder zu besuchen.
Weitere Infos unter: www.red-table.info

CATEGORIES
TAGS
Share This