Max-Schmeling-Halle pflegt Nachhaltigkeit

Max-Schmeling-Halle pflegt Nachhaltigkeit

Positive Nachrichten aus dem Bereich des ressourcenschonenden Wirtschaftens kommen aus der Max-Schmeling-Halle. Das Veranstaltungsunternehmen wurde im Dezember 2018 von Green Globe re-zertifiziert.

Die Auszeichnung ist ein Beleg für die langjährige Arbeit welche die Veranstaltungshalle in den Nachhaltigkeitsbereich steckt. Der Erfolg verdeutlicht auch, dass man sich mit der Ausrichtung im Bereich des ressourcenorientierten Wirtschaftens auf einem guten Weg befindet.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


Ein immer wieder wichtiges Thema bei der Max-Schmeling-Halle ist es, den hohen eigenen Standard im Bereich Nachhaltigkeit zu fördern, erklärt Sybil Franke, Nachhaltigkeitszuständige bei der Veranstaltungshalle: „Wir halten unseren hohen Anspruch an einen ressourcenschonenden Betrieb für die Max-Schmeling-Halle. Unter anderem verfolgen wir das Ziel, bei jeder Instandsetzung und Neuerung eine Verbesserung zu erlangen. Dazu dient z. B. unser vierteljährlich stattfindendes Green Team Meeting, in dem grüne und nachhaltige Themen rund um die Immobilie ins Team getragen, diskutiert und vorangetrieben werden.“

Veränderungen durch die Zusammenarbeit mit Green Globe sieht Sybil Franke in der Auslotung von Möglichkeiten, sich im Bereich Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern. Die erneute Erfüllung der Kriterien und das Bestehen der Audits seien auch für 2019 der Anspruch, dadurch gewährleiste man ein fortlaufendes Controlling des eigenen Verhaltens und ist verpflichtet, Verbesserungen zu den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu dokumentieren und nachzuhalten. Green Globe biete dafür den optimalen Rahmen.

Neben dem Bestehen der Audits ist man daran interessiert, Verbesserungen voranzutreiben, sagt Franke: „Wir sind an jeglichen Verbesserungen im Bereich Gebäudebetrieb– in der Veranstaltungsbranche und generell – interessiert, sichten neuen Initiativen, auch in sozialen Bereichen, und nehmen an diversen Nachhaltigkeits-Branchenevents teil, um Innovationen kennenzulernen und neue Erkenntnisse zu erlangen.

Die Ziele für dieses Jahr machen deutlich, dass sich die Max-Schmeling-Halle als Unternehmen stetig weiterentwickeln will. Man überlegt, an welchen Punkten noch Möglichkeiten bestehen, einen weiteren Schritt zu gehen. Dabei helfen der Veranstaltungshalle eine Mixtur aus Erfahrung von Realisierungen in der Vergangenheit und kreativen neuen Ideen. So wird eine optimale Grundlage geschaffen um auch in Zukunft Erfolge zu feiern und einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeitsentwicklung in Berlin zu liefern.
Surftipp: MICE News

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )