Marliese Kalthoff verlässt FVW Medien

Marliese Kalthoff verlässt FVW Medien
Die Geschäftsführerin und Herausgeberin der FVW Medien, Marliese Kalthoff, gibt die Geschäftsführung des Medienhauses zum 30. Juni 2020 ab. Nach insgesamt über 22 Jahren in verschiedenen Funktionen innerhalb der dfv Mediengruppe sei es an der Zeit, sich neuen Aufgaben zu widmen, so Marliese Kalthoff, die die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft der Deutschen Fachverlag GmbH 2013 in Hamburg übernommen hatte.
Peter Esser (56), Sprecher der Geschäftsführung der dfv Mediengruppe und seit 2017 ebenfalls Geschäftsführer der FVW Medien, bleibt unverändert in der Führungsspitze des Hamburger Verlagshauses. Er bekommt Verstärkung durch Ingo Becker (54), der die Nachfolge von Kalthoff zum 1. Juli 2020 antritt.

Becker kommt von der Hamburger Morgenpost, wo er als Geschäftsführer der Hamburg First Medien & Marketing GmbH tätig war. Zuvor war er 18 Jahre bei der Axel Springer SE in den Anzeigenleitungen von Welt Hamburg, Welt am Sonntag Hamburg, Hamburger Abendblatt und BILD Nord für die Print- und Digitalvermarktung verantwortlich.
Quelle: dfv Mediengruppe

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )