Mainfrankensäle überzeugen im Bereich Nachhaltigkeit

Mainfrankensäle überzeugen im Bereich Nachhaltigkeit

Über einen Erfolg im Nachhaltigkeitsbereich konnte sich die Mainfrankensäle GmbH freuen. Ende Juni wurde das Unternehmen von Green Globe zertifiziert. Die Auszeichnung ist ein Beleg für die kontinuierliche Arbeit, welche man in das ressourcenorientierte Wirtschaften gesteckt hat. Für die Mainfrankensäle GmbH ist es zudem auch ein Beweis, dass man mit sich mit den Nachhaltigkeitsplänen auf einem richtigen Weg befindet.

Die Mainfrankensäle befinden sich in Veitshöchheim, einer Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Würzburg. Die Mainfrankensäle bestehen aus einem teilbaren Saal für bis zu 920 Personen, sowie je nach Raumnutzung bis zu fünf Konferenzräume. Alle Säle und Konferenzräume sind lichtdurchflutet, verdunkelbar und mit neuester Ton- und Lichttechnik ausgestattet.
Zu den Veranstaltungen die in den Mainfrankensälen stattfinden gehören Konzerte, Theater, Kabarett, Comedy, Messen und vieles mehr. Bekannt sind die Mainfrankensäle in ganz Deutschland für die jährlich stattfindende „Fastnacht in Franken“.

Über die Zertifizierung durch Green Globe ist man hocherfreut, wie Philipp Mouseck, Eventmanager bei der Mainfranksäle GmbH erklärt: „ Wir sind besonders stolz, die Zertifizierung nun in unseren Händen zu halten und das Thema dadurch nochmal besser und zielgerichteter nach außen kommunizieren zu können. Natürlich sind wir sehr bestrebt, nun an die Zertifizierung anzuknüpfen und weitere Verbesserungen zu erarbeiten. Ansätze und Ideen sind zahlreich vorhanden, ich bin gespannt welche davon wir zukünftig bei uns im Haus umsetzen werden.“
Die größte Herausforderung für das Unternehmen war laut Mouseck im letzten Jahr der Zertifizierungsprozess für Green Globe und die nötigen Vorbereitungen zu treffen, wozu dann unter anderem auch die Erstellung eines Nachhaltigkeitsmanagementplanes und die Erbringung weiterer Nachweise gehörten.
Veränderungen durch die Zusammenarbeit mit Green Globe sind bei den Mainfrankensälen in verschiedenen Bereichen sichtbar. Es betrifft die Kommunikation mit dem Reinigungspersonal in Sachen Mülltrennung oder die Auseinandersetzung des Teams mit bereits bestehenden Gegebenheiten und das Erörtern von Verbesserungspotenzialen. Zudem konnte Mouseck ein verändertes Bewusstsein in Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit feststellen. So zum Beispiel bei der Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Materialbeschaffung.
In diesem Jahr ist unter anderem geplant die Wichtigkeit für das Thema Nachhaltigkeit in der Region weiterzutragen sagt Mouseck: „Wir planen zu Beginn der Herbst / Winter Saison ein umfangreiches Mailing in unserer Region, um über unser Haus und damit auch zum Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Kernbestandteil hierbei werden unsere neuen CO²-neutral auf Recyclingpapier gedruckten Printmedien sein, die ebenfalls das Thema Nachhaltigkeit beinhalten.“

Anhand der Ziele, die sich die Mainfrankensäle setzen ist zu erkennen, dass man sich im Bereich des ressourcenorientieten Wirtschaften immer weiter entwickeln möchte und neue Ideen erarbeitet. So können die perfekten Rahmenbedingungen geschaffen werden um auch in Zukunft erfolgreich zu sein und einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeitsentwicklung in der Region Unterfranken zu liefern.
Mainfrankensäle
Green Globe

CATEGORIES
TAGS
Share This