Lars Geweyer führt das Steigenberger Al Dau Beach Hotel in Hurghada

Lars Geweyer führt das Steigenberger Al Dau Beach Hotel in Hurghada

Lars Geweyer heißt seit Anfang März der neue General Manager des Steigenberger Al Dau Beach Hotel im ägyptischen Urlaubsdomizil Hurghada. Er hat Rolf D. Raima abgelöst, der zum Regional General Manager des Steigenberger Al Dau Resort aufgestiegen ist.

Lars Geweyer heißt seit Anfang März der neue General Manager des Steigenberger Al Dau Beach Hotel im ägyptischen Urlaubsdomizil Hurghada. Er hat Rolf D. Raima abgelöst, der zum Regional General Manager des Steigenberger Al Dau Resort aufgestiegen ist.

Lars Geweyer (37) absolvierte nach seinem Fachabitur ein Traineeprogramm im Maritim Hotel Königswinter, bevor er internationale Erfahrungen auf Mauritius, in China, Spanien und auf Kuba sammelte. 1999 wurde Geweyer zunächst Resident Manager und neun Monate später General Manager des LTI-Sol de Plata Beach Resort & Villas in Puerto Plata/Dominikanische Republik. 2000 kam die Beförderung zum Area General Manager der LTI-Sol de Plata Hotels & Resorts. In gleicher Funktion wechselte Lars Geweyer 2002 zu Superclubs/Breezes Hotels Dominican Republic. Im Januar 2005 zog es den Hotelier dann nach Kairo/Ägypten – als Corporate Director of Operations für die Baron Hotels & Resorts. Zuletzt war er als General Manager für das Iberotel Makadi Beach im ägyptischen Hurghada verantwortlich. Im Deluxe Steigenberger Al Dau Beach Hotel tritt Geweyer die Nachfolge von Rolf D. Raima an, der die neu geschaffene Position des Regional General Manager des Steigenberger Al Dau Resort übernommen hat.

CATEGORIES
TAGS
Share This