Kreative Glückwünsche zum 90. Geburtstag des Düsseldorfer Airports

Kreative Glückwünsche zum 90. Geburtstag des Düsseldorfer Airports

Geburtstagsständchen per Video, aufwändige Kuchenkreationen, kurzweilige Gedichte, große Gemälde und selbst gebastelte Flugzeuge. Die Beteiligung und die inhaltliche Breite der Einsendungen war unerwartet groß: Fast 100 Vereine aus der Nachbarschaft des Düsseldorfer Airports haben dem Flughafen mit kreativen Ideen sowie mit liebevollen, originellen und aufwändig gestalteten Beiträgen zu seinem runden Geburtstag gratuliert und ihm alles Gute für die Zukunft gewünscht. Der Airport hatte anlässlich seines 90. Geburtstages diese Aktion ins Leben gerufen, um zusätzlich zu den laufenden Projekten im Flughafenumfeld noch einmal Vereine aus den umliegenden Städten und Kommunen ein Geschenk zu machen. Denn von Anfang an begleiteten die Nachbarn die Entwicklung zum größten Airport Nordrhein-Westfalens. Seit jeher ist er eng mit der Region verbunden. Am Samstag überreichte die Geschäftsführung den Vereinen bei einer kleinen Feierstunde jeweils einen großen Scheck in Höhe von 1.927 Euro – in Erinnerung an das Gründungsjahr vor 90 Jahren.

„Wir sind wirklich überwältigt von der Vielzahl der eingegangenen Glückwünsche zu unserem runden Geburtstag. Viele Vereine haben sich so unglaublich viel Mühe gegeben und hatten dabei offenbar auch noch richtig viel Spaß. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, diese wundervollen Beiträge anzuschauen. Zahlreiche Einsendungen haben bei uns bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir hatten im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl. Ich danke allen Vereinen für ihre Teilnahme und freue mich, mit den 20 Gewinnern heute gemeinsam unseren 90. Geburtstag und vor allem die langjährige Nachbarschaft zu feiern“, betonte Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens. „Weil sich die Vereine rund um unseren Flughafen so viel Mühe gegeben haben, war es für uns keine Frage, uns neben den 20 Hauptpreisen zusätzlich bei weiteren 20 Vereinen mit einem Betrag in Höhe von 500 Euro zu bedanken. Mit diesem Geburtstagsgeschenk möchten wir die Vereine der Umgebung bei ihrer wichtigen ehrenamtlichen Arbeit unterstützen“, so Schnalke weiter.

Die 20 Gewinner-Vereine auf einen Blick:

– Diakonie Düsseldorf / Evangelische Tageseinrichtung für Kinder (Düsseldorf)
– SOS Kinderdorf Düsseldorf / SOS-Jugendtreff Garrath (Düsseldorf)
– SOS Kinderdorf Düsseldorf / Sterntalergruppe (Düsseldorf)
– Theodor-Fliedner-Gymnasium (Düsseldorf-Kaiserswerth)
– St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum 1429 e.V. (Düsseldorf-Kalkum)
– Reitclub Bergerhof (Düsseldorf-Lohausen)
– Reit- und Fahrverein Lohausen (Düsseldorf-Lohausen)
– TuS Mündelheim e.V. (Duisburg)
– Förderverein „Wir sind Höhe e.V. / Tusem Verein (Essen)
– Die bunten Luftballons Krützboomweg e.V. (Krefeld)
– TSV Meerbusch e.V. (Meerbusch)
– Familienzentrum Unter`m Regenbogen (Meerbusch-Lank)
– Verein der Freunde und Förderer des kath. Kindergartens St. Stephanus (Meerbusch)
– Verein der Freunde und Förderer der Kita Schatzinsel (Meerbusch)
– Initiative Tschernobyl-Kinder e.V. (Mülheim an der Ruhr)
– Marie-Curie-Gymnasium (Neuss)
– Verein der Freunde und Förderer der Adolf-Clarenbach-Schule (Neuss)
– Berufliche Orientierung Junger Erwachsener – BOJE (Ratingen)
– Städtische Gemeinschaftsgrundschule Paul-Maar-Schule (Ratingen)
– Verein zur Förderung der Über-Mittag-Betreuung in Ratingen e.V. (Ratingen)
Bild: Flughafen Düsseldorf

CATEGORIES
Share This