Katalonien setzt Datum für Referendum fest

Katalonien setzt Datum für Referendum fest

Katalonien wird am 1. Oktober 2017 ein Referendum über die Unabhängigkeit der Region abhalten. Das kündigte die Landesregierung heute am 9. Juni 2017 an und widersetzt sich damit der Zentralregierung in Madrid, die ein solches Referendum unbedingt vermeiden möchte.
Der Präsident der katalanischen Regierung, Carlos Puigdemont erklärte, dass die Wähler in dem Referendum eine Frage beantworten sollen: “Soll Katalonien ein unabhängiger Staat nach dem Vorbild einer Republik sein?”
Madrid könnte sich auf Artikel 155 der spanischen Verfassung berufen und die Kontrolle über die autonome Region Katalonien übernehmen. Die amtierende Landesregierung in Barcelona könnte gezwungen werden, das Referendum abzusagen.
Ein solcher Schritt, der allgemein als allerletzte Möglichkeit zur Vermeidung einer Volksbefragung gesehen wird, hätte die Schließung von Schulen und öffentlichen Gebäuden zur Folge um Wahllokale zu verhindern. Der Einsatz der Polizei gegen das Referendum wäre denkbar. Das allerdings würde die Spannungen zwischen der Region und Madrid zusätzlich schwer belasten.

CATEGORIES
TAGS
Share This