Jamaika holt eTN Experten in Sicherheitsaudit des Tourismussektors

Jamaika holt eTN Experten in Sicherheitsaudit des Tourismussektors

Komm gesund wieder… hören Reisende häufig, wenn sie am Flughafen oder am Bahnhof verabschiedet werden. Und in der Tat spielt das Thema Sicherheit auf Reisen eine sehr große Rolle sowohl für Urlauber als auch für Geschäftsreisende weshalb sich Anbieter der Tourismusbranche regelmäßig Gedanken um die Sicherheit ihrer Gäste machen.

Jamaika rekrutierte eigens ein Team von Spezialisten die in einem Audit den Tourismussektor beleuchten, um Schwachstellen zu erkennen und abzuschalten. In dieses Audit ist auch ein Experte aus unseren Reihen berufen worden. Dr. Peter Tarlow wird in Zukunft dazu beitragen, den Tourismussektor von Jamaika für Reisende noch sicherer zu machen. Die Aufnahme Tarlows in das Expertenteam hat der jamaikanische Tourismusminister Edmund Barlett soeben bekannt gegeben.

„Nach meiner kürzlich erfolgten umfassenden Sicherheitsüberprüfung aller Hotels und Sehenswürdigkeiten auf Jamaika haben wir um die Unterstützung des internationalen Experten Dr. Peter Tarlow gebeten, dem operativen Team der Tourism Product Development Company beizutreten“ erklärt Edmund Barlett die Mitarbeit von Dr. Tarlow.
„Wir möchten deutlich machen, dass das Ministerium seine Zielsicherungsstrategie aggressiv verfolgt, um den Prozess der Aufrechterhaltung von Jamaika als sicheres Reiseland zu gewährleisten und Dr. Tarlow zu gewinnen, ist Teil dieser Strategie“, sagte Minister Bartlett weiter.

Das Sicherheitsaudit, das im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen sein soll, wird Lücken identifizieren und sicherstellen, das Jamaika für Besucher und Einheimische gleichermaßen sicher bleibt. Sicherheitsvorkehrungen sind Teil der Genehmigungsanforderungen für viele Anbieter im jamaikanischen Tourismus. Schwächen oder Verstöße werden zu harten Sanktionen führen.

Ein Teil des Prozesses wird auch die von Tourismusminister Bartlett kürzlich gegründete Tourism Working Group sein, die eine umfassende Überprüfung der Probleme in der Branche durchführt und von Wilfried Baghaloo, Senior Partner von PriceWaterhouseCoopers, geleitet wird.

Dr. Peter Tarlow ist ein weltweit renommierter Referent und Experte, der sich auf die Auswirkungen von Kriminalität und Terrorismus auf die Tourismusbranche, das Eventmanagement und das Risikomanagement von Touristen sowie auf die touristische und wirtschaftliche Entwicklung spezialisiert hat. Tarlow ist Stipendiat im Bereich Touristiksicherheit, Berater für die Tourismusbranche und Gründer von Tourism & More Inc. sowie Autor von “Event Risk Management and Safety”. Tarlow schult die Sicherheitsbehörden in Fragen der Tourismussicherheit auf der ganzen Welt. Dr. Tarlow arbeitete unter anderem mit der Federal Bureau of Investigation, der Royal Canadian Mounted Police und der World Tourism Organization der Vereinten Nationen zusammen.
Die eTN Corporation hat sich kürzlich mit Tourism & More inc. zusammengetan, um gemeinsam das eTN Travel Security-Schulungs- und Zertifizierungsprogramm zu betreiben.

Zum Jamaica Tourism Board: http://www.jtbonline.org/

Weitere Informationen zum eTN Travel Security Schulungs- und Zertifizierungsprogramm gibt es auf www.travelsecuritytraining.com/

CATEGORIES
TAGS
Share This