IMEX Amerika mit Statement zur Veranstaltung in Las Vegas

IMEX Amerika mit Statement zur Veranstaltung in Las Vegas

Vom 09. Oktober bis zum 12. Oktober 2017 findet in Las Vegas die IMEX Amerika statt.
3200 Aussteller aus 130 Ländern stellen für Besucher aus aller Welt aus. Die IMEX findet eine Woche nach dem grauenvollen Anschlag auf die Besucher eines Musik Festivals auf der Freifläche zwischen dem MGM Hotel, dem Luxor Hotel und dem Mandalay Bay Hotel statt, bei dem zahlreiche Menschen den Tot fanden und mehr als 500 Personen zum Teil schwer verletzt wurden.
Veranstalterseite melden sich Carina Bauer und Ray Bloom zu Wort und wenden sich mit folgender Botschaft an Aussteller und Besucher:

Sehr geehrte IMEX-Teilnehmer,
wir sind schockiert und sehr traurig über die Ereignisse, die Las Vegas in den letzten 24 Stunden erschüttert haben.
Wir können bestätigen, dass die IMEX vom 10. Oktober bis 12. Oktober 2017 (Smart Monday am 09. Oktober 2017) auf dem Sands Expo Gelände wie geplant stattfinden wird.

Sowohl IMEX Amerika als auch die Verantwortlichen der Sands Expo garantieren ein höchstmaß an Sicherheit rund um den Veranstaltungsort. Bis zur Messe werden wir eng mit den Sicherheitsverantwortlichen der Sands Expo, der Las Vegas Convention und den örtlichen Sicherheitsbehörden von Las Vegas zusammenarbeiten. Weitere Sicherheitsmaßnahmen werden eingeleitet, wenn die Beurteilung der Lage dies erfordert und zur Sicherheit der Aussteller und Besucher beiträgt.
Sobald uns dazu Einzelheiten vorliegen, werden wir sie informieren.
In der Zwischenzeit können sie sich jederzeit an uns wenden, wenn sie Fragen zur IMEX in Las Vegas haben.
Wir freuen uns darauf, die Branche in der nächsten Woche willkommen zu heißen.

Mit freundlichen Grüßen
Ray Bloom, Chairman and Carina Bauer, CEO IMEX Group.

CATEGORIES
TAGS
Share This