Im Wüsten-Express durch Marokko

Im Wüsten-Express durch Marokko

Neues Bahnerlebnis: Sonderzug-Reise in den unberührten Osten Marokkos, in Königsstädte und Kashbas - 11 Tage ab 3. April und 9. Oktober 2008.

Neues Bahnerlebnis: Sonderzug-Reise in den unberührten Osten Marokkos, in Königsstädte und Kashbas – 11 Tage ab 3. April und 9. Oktober 2008.

Lust auf eine unvergessliche Bahnreise in einem Märchenland mit vielen Gesichtern? Da kommt das neue Angebot der Bahn-Tochter Ameropa gerade recht. Es geht nach Marokko, in ein Land voller Gegensätze. Mit faszinierenden Wüsten und fruchtbaren, grünen Landstrichen, mit Badestränden und hohen Bergen, Beduinenzelten und funkelnden Hotelneubauten, Kashbas mit Lehmhäusern und Einkaufszentren des 21. Jahrhunderts.

Die einzigartige elftägige Zugfahrt durch Marokko (Termine: 3. April und 9. Oktober 2008) ist eine komfortable Reise in ein Abenteuer. Sie beginnt mit einem Linienflug von Frankfurt/Main nach Casablanca und führt in klimatisierten Wagen des Sonderzugs „Wüsten Express“ und in 1. Klasse-Wagen marokkanischer Regelzüge mit deutschem Standard ins bekannte und unbekannte Marokko. Zu den Höhepunkten gehören die Königsstädte Rabat und Fés, die „Perle des Orients“ mit ihrer Universität aus dem 14. Jahrhundert und dem Gerber- und Färberviertel mit den verwinkelten Gässchen. Im Osten des Landes erleben die Gäste die bis zu 200 Meter hohen Sanddünen an den Ausläufern des Hohen Atlas, die Oase Tafilalet, größte Flussoase Marokkos mit grünen Palmenhainen. Sie reisen auf selten befahrenen Schienensträngen und entdecken im klimatisierten Bus auf der Straße der Kashbas in Ait Ben Haddou ein Stück Marokko, das als UNESCO-Welterbe und Filmkulisse berühmt wurde. Die letzte Etappe führt mit der Bahn von Marrakesch nach Casablanca, wo die Gäste ihr Hotel direkt am Atlantik beziehen.

Der Reisepreis enthält die Linienflüge Frankfurt – Casablanca – Frankfurt, zehn Übernachtungen im Doppelzimmer in 3- und 4-Sterne Hotels und Verpflegung lt. Programm, alle Bahn- und Busfahrten, Besichtigungen, Rundgänge, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Marokko und eine ausführliche Reisedokumentation durch Ameropa (pro Person 2.150 Euro).

http://www.ameropa.de

CATEGORIES
TAGS
Share This