Hurricane Lane auf Kategorie 5 hochgestuft

Hurricane Lane auf Kategorie 5 hochgestuft

Hurricane Lane ist der erste Hurricane der Warnstufe 5 im Nordpazifik (140 ° W-180 °) seit dem Jahr 2006. Warnstufe 5 bedeutet Windgeschwindigkeiten von 150 Meilen und mehr pro Stunde. Dieser gewaltige Hurricane nimmt Kurs auf den Staat Hawaii. Hawaii und Maui haben bereits Hurricane-Warnungen angekündigt.

Honolulu County beobachtet die Entwicklung mit Sorge. Der Hurricane soll zwischen Mittwoch und Freitag, abhängig von der Windrichtung, auf Land bzw. auf die erste Insel von Hawaii treffen. Die ersten Fluggesellschaften, die Hawaii anfliegen, haben ihren Fluggästen bereits Umbuchungsmöglichkeiten angeboten.

Es ist davon auszugehen, dass der Ausnahmezustand über Teile von Hawaii verhängt wird.
Schulen, Universitäten und viele öffentliche Einrichtungen sind ab Mittwoch den 22. August 2018 geschlossen. Insbesondere Touristen sind zur Vorsicht aufgerufen und sollten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ferienhäuser auf Hawaii sind dabei kein sicherer Unterschlupf. Im Gegenteil, die Bauweise auf dem “Land” ist nicht auf einen Hurricane der Kategorie 5 ausgelegt.

Die Hawaii Tourism Authority gab am Dienstag (21. August 2018) folgende Erklärung ab:
Ab 18.30 Uhr (Ortszeit) berichtete das Central Pacific Hurricane Center, dass Hurricane Lane sich zu einem Hurrikan der Kategorie 5 entwickelt hat.
Die Hawaii Tourism Authority hat auf der Website Warnhinweise und Verhaltensregeln eingebunden, um Einwohnern und Besuchern Informationen zu Hurricane Lane anzubieten.

CATEGORIES
TAGS
Share This