Hongkong Tourism Board wirbt für stressfreien Familienurlaub

Hongkong Tourism Board wirbt für stressfreien Familienurlaub

Entdecken Sie Hongkong und genießen Sie stressfreie Ferien mit der ganzen Familie – damit wirbt derzeit das Hongkong Tourism Board auf ihrer Website. Touristen sollen doch den Sommer in Hongkong verbringen.

Es locken schließlich gut sortierte Geschäfte und tolle Restaurants in der ganzen Stadt. Anstatt frustrierte Touristen über den aktuellen Stand der Dinge zu unterrichten und Reisende, die Hongkong in den nächsten Tagen besuchen wollen, über die tatsächliche Lage in Hongkong zu informieren, wird mit fabelhaften Angeboten zum 20-jährigen Jubiläum des Quality Tourism Service geworden.

Kein Wort zu den Demonstrationen, die Hongkong derzeit zu allem macht nur nicht zu einem lohnenswerten Ferienziel. Schließlich stehen bereits Einsatzkräfte der chinesischen Behörden kurz hinter der Grenze und warten auf den Befehl, die Ruhe in der Stadt wider herzustellen.
Der einzige Hinweis zu den Demonstrationen mit zum Teil gewaltsamen Ausschreitungen ist ein Hinweis zum Flughafen und betrifft die Zugangskontrollen in das Terminalgebäude. Reisende sollten sich auf längere Kontrollen einstellen und mindesten drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Mehr nicht…

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


Dabei ist zu befürchten, dass die chinesischen Behörden gewaltsam gegen Demonstranten vorgehen werden. Derweil sind am Wochenende mehrere Tausend Lehrer auf die Straße gegangen, um zu demonstrieren und trotzen damit den Aufforderungen der chinesischen Behörden, die Demonstrationen zu beenden. Die Lage wird durch Gegendemonstrationen nicht übersichtlicher.


Nichts davon scheint das Hongkong Tourism Bord zu beeindrucken. Man ignoriert die Krise und verspricht einen stressfreien Familienurlaub.

Das Hongkong Tourism Board erklärte gegenüber eTurboNews:
„Reisende können sich gerne an das Besucher-Service-Center und die Hotline des HKTB wenden, um Unterstützung zu erhalten.“
Für weitere Erklärungen sollte man sich an den Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Hongkong Economic and Trade Office wenden.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )