Green Globe informiert über Nachhaltigkeit auf 18. EVVC Management Fachtagung

Green Globe informiert über Nachhaltigkeit auf 18. EVVC Management Fachtagung

Unternehmen aus dem Veranstaltungs- und Eventbereich kamen auf der 18. EVVC Management Fachtagung in Lindau und Bregenz vom 17.-19. September zusammen, um sich über verschiedene Themenbereiche rund um das Organisieren von Veranstaltungen zu informieren.

Mit einem kleinen Messestand war auch Green Globe bei der Fachtagung dabei. Die Unternehmen konnten sich jeweils bei Mireille Schmerbeck, Business Development Managerin bei Green Globe und der Green Globe Auditorin und Sustainability Managerin des EVVC´s, Verena Unden über die Vorteile von nachhaltigen Veranstaltungen informieren und mehr über das Projekt „fairpflichtet“, welches gemeinsam von Green Globe und dem EVVC initiiert wurde, erfahren. So kamen sowohl Unternehmen, die bereits Green Globe Mitglied sind beim Stand vorbei, als auch neu interessierte Unternehmen, welche auf Green Globe aufmerksam wurden. Frau Schmerbeck zog ein positives Fazit aus der Tagung, vor allem Kontakte mit den EVVC Mitgliedern zu knüpfen war wichtig:
„Diese Tagung hat mir die Möglichkeit gegeben einmal alle EVVC Mitglieder kennenzulernen. Zudem war es für uns bei Green Globe wichtig Präsenz zu zeigen und auf unsere Arbeit als Organisation hinzuweisen.“

Einer der Höhepunkte der Fachtagung war ein Vortrag von Verena Unden über Energetische Sanierung in der Veranstaltungsbranche. Dabei verdeutlichte Frau Unden die Vorteile und Ziele einer solchen Sanierung. Als Beispiel für eine gute Umsetzung erwähnte Unden das Green Globe Mitglied Hannover Congress Centrum, welches sieben Kronleuchter aufwendig sanierte. Die 18. EVVC Management Fachtagung war gleichzeitig die letzte Fachtagung unter Führung von Joachim König als EVVC Präsident. Ab 2018 wird die Geschäftsführerin der Musik- und Kongresshalle Lübeck und derzeitige EVVC Vize Präsidentin Ilona Jarabek das Amt übernehmen.

CATEGORIES
TAGS
Share This